Konstantin von dem Knesebeck

 Bruckmühl Downhill, Freestyle-Skiing, Kampfsport ...

Kurzbeschreibung

Hey, mein Name ist Konstantin, ich bin 18 Jahre alt und seit Kindesalter heran bereits ein begeisterter Sportler.

Beschreibung

Meine Leidenschaft für den Sport habe ich durch meinen Vater erhalten, der mich schon sehr früh an diverse Sportarten herangeführt hat. Ich habe immer mehr Gefallen an dem gefunden was ich tue und bin mittlerweile so viel es geht in meinen Disziplinen unterwegs. 
Ich stelle mich sehr gerne neuen Herausforderungen und versuche mein Limit immer weiter zu pushen. 

Seit einigen Jahren mittlerweile habe ich mich beim Biken auf Downhill bzw Enduro spezialisiert und bin in diversen Bikeparks in Deutschland und Österreich unterwegs um zu trainieren und Aufnahmen zu machen.

Im Winter bin ich jedes Wochenende in den Alpen und fahre Ski. Dort habe ich seit 5 Jahren nun einen großes Gefallen am Freestyle und Freeride bekommen. In Sachen Freeride war ich bereits auf vielen Touren unterwegs und es steht noch Japan und Kanada für die Jahre auf der Liste. Beim Freestyle bin ich oft den ganzen Tag in Parks um neue Tricks zu lernen und Aufnahmen zu machen. Außerdem pushe ich mich immer weiter und bemühe mich mein bestes zu geben

In Brasilien vor 3 Jahren habe ich mit dem Kitesurfen angefangen, in dem ich auch immer besser werden möchte. Dort ist mein nächstes Ziel definitiv eine Reise nach Südafrika, dem Spot schlechthin. Gelernt habe ich es von einigen der besten Kiter Brasiliens. 

Bei allem was ich tue habe ich gerne Kameras dabei um das Ganze aus verschiedenen Winkeln zu fotografieren oder zu filmen und das ganze später als Bild oder Edit in Social Media zu präsentieren.

Das größte Problem bei meinen Sportarten ist das finanzielle. Dadurch, dass ich erst vor kurzem die Schule abgeschlossen habe, ist es schwer alles zu stemmen. 
Jedoch möchte ich das nicht aufgeben, da ich liebe was ich tue und immer besser werden möchte. 

Reichweiten / Links

Kennzahlen für Sponsoren

Ich bin 18 Jahre alt und seit kurzem auch auf Social Media unterwegs, um meine Aufnahmen und Erlebnisse mit der Welt zu teilen. 
In Sachen Wettbewerbe war ich bis jetzt durch die Schule noch sehr eingeschränkt, habe aber mehrere geplant in der Zukunft.