SWIM&RUN COLOGNE

 Köln Leichtathletik, Schwimmen, Triathlon ...

Kurzbeschreibung

Ausdauer-Zweikampf bei dem die Disziplinen Schwimmen und Laufen bewältigt werden. Beliebte Veranstaltung für Läufer, Schwimmer, Triathleten

Beschreibung

Das Swim&Run Cologne wurde 2008 erstmals ins Leben gerufen und begeistert seitdem hunderte Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Bei dem Ausdauer-Zweikampf müssen die Disziplinen Schwimmen und Laufen bewältigt werden. Ein Formtest für viele Läufer, Schwimmer und besonders für Triathleten, die sich auf die neue Saison vorbereiten. Besonders beliebt ist unsere Veranstaltung bei Triathlon-Anfängern welche ihre erste Erfahrungen mit diesem besonderen Sport sammeln möchten. Zudem bieten wir reine Schwimmdistanzen an.

Die Disziplinen lassen sich auch als Team-Leistung bestreiten und schaffen eine tolle Gelegenheit mit Freunden und Kollegen zusammen zu kommen, um sich gemeinsam der sportlichen Herausforderung zu stellen. 2018 feierte das Swim&Run Cologne seinen 10. Geburtstag und wurde erstmals von KOUBAA RUNNING ausgerichtet. Unsere Auftaktveranstaltung am 3. Juni 2018 war ein voller Erfolg. Wir erhielten von Seiten der Teilnehmer, unseren Sponsoren und der Stadt Köln durchweg positives Feedback und sind überzeugt davon, dass wir diesen Erfolg in 2019 noch noch weiter ausbauen können.

Wir würden uns freuen, Sie als Partner des 11. SWIM&RUN COLOGNE begrüßen zu dürfen.

Reichweiten

Kennzahlen für Sponsoren

Die Veranstaltung

Teilnehmerzahlen

649 gemeldete Teilnehmer
571 Finisher
66% der Teilnehmer sind männlich
34% der Teilnehmer sind weiblich
ca. 2500 Zuschauer am Fühlinger See in Köln

Teilnehmerverteilung:

Alter

32 % sind zwischen 18 - 29 Jahren
38% sind zwischen 30 - 49 Jahren
18% sind zwischen 50 - 69 Jahren
12% sind zwischen 70 - 89 Jahren

Wohnsitz

% der Teilnehmern aus dem Raum:

1% Sachsen
1% Berlin
2% Hamburg
5%  Hannover
37% Düsseldorf
45% Köln
1% Frankfurt
1% Stuttgart
1% München:
1% Nürnberg:

Typisch Triathlon

Unser typischer (Tri)Athlet ist

- ist im Durchschnitt 38 Jahre alt
- voll berufstätig
- gut gebildet (3/4 verfügen über Abitur oder Studium)
- gibt jedes Jahr ca. 2.500€ für seinen Sport aus
- gilt als diszipliniert und leistungsorientiert
- achtet besonders auf eine gesunde Ernährung