ETV Volleyball

 Hamburg Volleyball

Kurzbeschreibung

Zwölf Mädels + zwei Männer = ein Volleyballteam. Zusammen spielen wir in der Dritthöchsten Liga Deutschlands und wollen weiter nach oben.

Beschreibung

„Volleyball (…) der gegen jede physikalische Vernunft anstinkende Versuch einen simplen, aufgeblasenen Lederfetzen daran zu hindern, den Gesetzen der Erdanziehungskraft zu gehorchen, um im nächsten Augenblick genau das Gegenteil forciert und mit aller Gewalt erreichen zu wollen.“ (Flink, 1994, S.91) So wird Volleyball im einem Lehrwerk kurz zusammengefasst.

Eine gesunde Mischung zwischen Spaß, Professionalität, Ehrgeiz und Teamgeist formt uns zu einem kompakten und kampfstarken Team, das es auch vermeintlich deutlich überlegenen Kontrahenten nicht leicht macht zum Punkterfolg, oder gar zu einem Sieg zu kommen. Künftig werden wir unseren Fokus auch verstärkt auf den Einbau von jungen Talenten aus der eigenen Jugend und aus dem Landeskader des Hamburger Verbandes legen.

Wir haben:

  • Rund 340 aktive Mitglieder in der gesamten Abteilung
  • Rund 20 Spielerinnen in der 1. Damenmannschaft
  • Stetiges Wachstum in sozialen Netzwerken mit über 400 „Likes“ bei facebook
  • Pro Spiel circa 50 Zuschauer
  • Regelmäßige Berichterstattung in lokalen und regionalen Hamburger Zeitungen

Während der Saison finden die Heimspiele in der "Großen Halle" des ETV-Sportzentrums an der Bundesstraße in HH-Eimsbüttel statt.

Unser idealer Sponsor

Da wir eine leistungsorientierte Mannschaft sind würden wir Sponsoren vorziehen, die nicht gesundheitsschädlich sind.

Verwendungszweck

Das ganze Team spielt Volleyball aus Leidenschaft und weil es uns Spaß bringt. Wir finanzieren unsere Fahrten zu den Auswärtsspielen durch Einnahmen bei den Heimspielen. Zusätzlich hat die Dritte Liga deutlich mehr Rahmenbedingungen wie Hallensprecher und Ballroller. Für Ihr Sponsorengeld würden wir uns ein attraktiveres Rahmenprogramm für unsere Heimspiele überlegen (z.B. professioneller Hallensprecher, Werbung, Plakate, Shirts für die Wischer, etc), damit wir noch mehr Zuschauer in die Halle bekommen, die dann auch Ihre Werbung sehen. Außerdem könnten wir unsere Auswärtsfahrten nach z.B. Berlin deutlich entspannter gestalten, indem wir uns einen größeren Bus mieten können damit die Spielerinnen nicht selber fahren müssen. Falls wir das Budget noch nicht ausgeschöpft haben, wollen wir uns Trainingsanzüge zulegen, damit wir auch außerhalb des Spielfeldes identisch aussehen.

Reichweiten

Größte Erfolge

Schauen wir kurz 5 Jahre zurück: Wir starten in der Verbandsliga (Hamburgs höchste Volleyballliga). Als Absteiger mussten wir uns zunächst neu aufstellen. Ein Jahr später feierten wir die Rückkehr in die Regionalliga. Dort spielten wir gegen Teams aus Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg. Nach nur drei Spielzeiten konnten wir uns 2014 den Aufstieg in die Dritte Liga sichern! Nach einer starken Aufsteiger-Saison gelang der Klassenerhalt bereits vorzeitig. In diesen Jahren haben wir außerdem mehrfach den Hamburger Volleyballpokal gewonnen und wurden zur Mannschaft des Jahres 2014 (vereinsintern) gewählt.