Flatterball Series

 Rechberghausen كره القدم, eSport, FIFA

ملخص

Ein Online Event mit 9 Turnieren über 4 Monate. Alle Turniere werden Online ausgetragen und sind inzwischen in der Community bekannt.

الوصف

Im laufe der Monate vor dem Projekt Start, haben wir viele andere Turniere selbst gespielt, mit Organisatoren geredet und in den ProClub zugehörigen Foren nach Meinungen gefragt.

Uns hat die ganze Zeit etwas gefehlt, denn wir wollten nicht nur ein Turnier spielen und zwei Tage später ist alles vergessen.
So ist bei uns die Idee gereift, ein Projekt mit einer deutlich höheren Haltbarkeit zu entwickeln und durchzuführen. Ein Projekt bei dem man auch im Nachhinein noch etwas Greifbares hat.

Mit diesem Gedanken haben wir begonnen eine Plattform für Teams und Spieler zu entwickeln, eine Entwicklung die wir Woche für Woche weiter vorwärts treiben werden.
Durch das Mutterteam des RSC Flatterball's haben wir uns schnell auf denn Namen „Flatterball Series“ geeinigt.

Um diesen Namen und die Grundplattform entwickelten wir ein Turniersystem mit Einflüssen der echten FIFA, der ProClub Szene und eigenen Ideen.

Als Ergebnis haben wir nun eine Serie aus 8 Turnieren, welche wir Freitag oder Samstag Abends durchführen und an deren Ende ein Playoff Turnier der besten 8 Teams stattfinden wird.

Die Turnierauslosung wird hierbei mithilfe des Lostopf-Prinzips durchgeführt, wodurch wir Teams mit hoher Gesamtpunktzahl und einer hohen Aktivität, belohnen wollen. Neue Teams werden hierbei in einem Sammeltopf zusammengefasst. Um eine möglichst faire Auslosung zu gewährleisten, wird das komplette Prozedere Live via Videostreams übertragen.

الراعي المفضل لدينا

Zusammenfassung der Fakten

 

 

  • Einzigartige Projektidee

  • 8 Turniere

  • 2 Wochen Rhythmus

  • 4 Monate pro Serie

  • Abschluss Event mit den Top 8 Events

  • Teams sammeln mit jedem Turnier Punkte für die Gesamtwertung (Ranking)

  • 49 Teams im Ranking

  • Stetige Weiterentwicklung der externen und internen Faktoren

 

 

 

 

Sponsoring relevante Fakten

 

  • Ø 22,5 Teams pro Turnier

  • Ø 8-11 Spieler pro Team

  • Bei einem Minimum von 16 Teams sind dies über 150 Spieler

  • Ø 200 Hits auf der HP

  • Deutliche Steigerung dieser Werte ist abzusehen

  • Werbeflächen auf der Homepage und im Infobereich der Turniere und des Streams

  • Zusätzlich sind bei denn Ankündigungen Werbeflächen möglich (Vorstellung in verschiedenen Foren)

  • Live-Werbung bei der Auslosung (verbal und optisch), vergleichbar mit TV-Werbung

  • Breite Zielgruppenwahl (Teenager bis reife Erwachsene)

 

استخدام الرعاية

Sponsorengelder oder Sachgegenstände

  • Preise für das Abschlussevent
  • Hierbei primär für Platz 1-3

 

Sonstige Gelder

  • Decken der Unkosten (Homepage und Live-Streams)

الوصول / الروابط

أعظم النجاحات

Gegenwärtiger Stand

 

Durch die stetig steigende Bekanntheit in der Community, bekommen wir von Turnier zu Turnier mehr Akzeptanz, wodurch auch die Teilnehmerzahlen nach oben steigen werden. Hierbei legen wir vor allem auf die Gesamtanzahl an Teilnehmern wert, denn durch die Termine an Freitagen und Samstagen wechseln die teilnehmenden Teams von Turnier zu Turnier.

So können wir inzwischen auf eine regelmäßige Teilnahme von durchschnittlich 18,0 Teams nach 3 Events blicken. In der operativen Planung rechnen wir mit steigenden Teilnehmerzahlen von ca. 32 Teams gegen Ende der ersten Serie.

Auch im Bereich der Homepage-Besuche konnten wir stark zulegen, während am 2. Event-Wochenende noch 174 Besuche verzeichnet wurden, waren es am 3. Event Wochenende schon 239 Besucher.

Grundsätzlich kann diese Zahl pro teilnehmendem Team in etwa um das 10 fache multipliziert werden, da mit jedem Team auch im Schnitt 9 bis 11 Spieler teilnehmen.

 

 

 

 

Zukunftsplanungen

 

Nachdem inzwischen absehbar ist, welchen Weg das Projekt nehmen wird, haben wir bereits begonnen, in verschiedenen Bereichen der strategischen Planung Vorbereitungen für eine zweite Serie zu treffen. Diese Planungen beinhalten neben der Zugänglichkeit und dem Komfort für Spieler und Teams auch die optimale Einbindung von Werbeflächen und Produktvermarktungsmöglichkeiten.

Nach der laufenden Saison soll es eine ausgedehnte Pause über die beiden Sommermonate geben. Diese erlaubt es Teams und uns Administratoren die laufende Series aufzuarbeiten und Fehler zu beheben. Zudem bekommen wir so die Möglichkeit im Bereich der Homepage und der Streaming-Qualität, die nötigen Veränderungen umzusetzen, welche im laufenden Betrieb das Risiko von Turnierabsagen oder ähnlich schlimmen Konsequenzen nach sich ziehen könnten.

Durch eine noch bessere Vernetzung aller unserer benötigten Ressourcen können wir dann auch eine noch deutlich höhere Besucherzahl auf der Homepage und unseren Streams erzielen, wodurch sich auch die Attraktivität für Sponsoren erhöhen wird.