بيان صحفي

Sponsoo expandiert in weitere Länder

Hamburg, 24.06.2021

مشاركة غرِّد

ملخص

Mit Spanien, Frankreich und dem arabischen Markt treibt der digitale Marktplatz für Sportsponsoring die Internationalisierung weiter voran



(Hamburg, März 2021) Sponsoo, der Marktführer für digitales Sportsponsoring in Deutschland, wird sich ab sofort neben dem deutschen, italienischen und englischen Markt auch auf die Vermarktung von Sport Sponsoring Rechten im spanischen, französischen und arabischen Markt konzentrieren. Spanisch-, französisch- und arabischsprachige Athleten, Teams, Vereinen und Events haben somit ab sofort die Möglichkeit sich auf dem Marktplatz ein Profil zu erstellen und ihre Sport Sponsoring Angebote gut sichtbar für Marken zu positionieren. Auch Unternehmen werden sich auf Spanisch, Französisch und Arabisch registrieren können und das Portfolio von über 5.300 internationalen Sportlern, 3.000 Teams, 2.000 Vereinen und deren 3,6 Millionen Fans entdecken.

 

Das Startup hat großes Wachstumspotenzial und konnte auch in 2020 mit der angespannten Lage der Sport-Branche durch die Corona-Krise steigende Zahlen verzeichnen. In der Series A Finanzierungsrunde im letzten Jahr hat Sponsoo ein Investment über 1,4 Millionen Euro gesammelt und Anfang dieses Jahres eine weitere sechsstellige Kapitalerhöhung erhalten. Die Gründer haben sich damit deutlich stärker auf die Internationalisierung fokussiert und werden auch weiter einen Großteil des Investments in die Weiterentwicklung und den Wachstum investieren. "Nach einem turbulenten und unsicheren, aber am Ende für uns erfolgreichen Geschäftsjahr 2020, blicken wir trotz der aktuellen Einschränkungen mit viel Zuversicht auf das Sportjahr 2021 und die Zukunft der Branche. Der Wunsch nach Sport als Hoffnungsträger wird auch in diesem Jahr das Sponsoring beflügeln. Dementsprechend ist unsere Expansion in weitere Länder ein notwendiger Schritt, um Athleten in der aktuellen Situation zu unterstützen und unser Portfolio für Unternehmen, die auf der Suche nach mit Emotion verbundene Sponsorings sind, zu erweitern", sagt Andreas Kitzing, Gründer und Geschäftsführer von Sponsoo.

 

Bildmaterial:

   

[Fotos: Sponsoo_Kitzing_Kaspar_3032]

Die Sponsoo Gründer Andreas Kitzing, CEO, und Christian Kaspar, CTO, wollen mit dem digitalen Marktplatz das Sportsponsoring in Spanien, Frankreich und im arabischen Markt revolutionieren. 

 

Foto: Sponsoo

 


إظهار كافة البيانات الصحفية

الاتصال الصحفي

Sarah Guttau

Sarah Guttau
Marketing Managerin

+49 40 - 228 63 293
sarah.guttau@sponsoo.com
LinkedIn

وسائل التواصل الاجتماعي