ASD Athena Volley - Sponsoringprofil | Sponsoo

ASD Athena Volley

 Scampia Volleyclub

Kurzbeschreibung

Wir sind ein neu beförderter Verein in der Serie B, der viele Aktivitäten zur Jugenderholung durchführt, indem er auf dem Territorium von Scampia Selbstversorger betreibt

Beschreibung

Ich habe das Vergnügen, Ihnen als Verkaufsleiter von ASD Athena Volley zu schreiben

Scampia.

Unser Der Sportverein betreibt seit 13 Jahren die Förderung und Organisation von Meisterschaften und Veranstaltungen in der

Volleyball-Disziplin hauptsächlich im Scampia-Gebiet, das das gesamte Gebiet der umfasst

Gemeinde VIII der Gemeinde Neapel. Ein komplexes Gebiet, aber mit wichtigen Humanressourcen,

Fähigkeit und Wunsch nach Erlösung jenseits der Norm.

Wie viele große Unternehmen gehen wir von dem Traum dreier junger Menschen aus, die allein durch die Kraft ihrer IDEEN

TENACITY und WILL, haben einen Treffpunkt der Inklusion, der Sozialität für gebaut

junge Menschen dieses Territoriums zu oft sich selbst überlassen.

Im Laufe der Zeit ist dieser Traum zu einer immer konkreteren und ansprechenderen Realität geworden, unseren Werten

sind die der jungen Menschen geworden, die wir ausbilden: Respekt, Zusammenarbeit, Disziplin und

Konstanz. Wir sind 2009 mit nur sechs Jungs gegangen und es hat alles gefehlt: Uniformen,

Bälle, Ausrüstung, Fitnessstudio. Heute, Juli 2022, unsere Die Sodalität rühmt sich darin

Teilnahme der ersten Herrenmannschaft an der Nationalmeisterschaft SERIE B. Der Sektor

Die Jugend hat über 215 Mitglieder im Alter zwischen 5 und 35 Jahren.

In seiner kurzen Geschichte hat der Club außergewöhnliche Ergebnisse erzielt:

 2011-2012 Saisonaufstieg in die First Division der Frauen.

 2013-2014 Saisonaufstieg in die First Division der Männer.

 2014-2015 Play-off-Saison 1. Liga der Frauen.

 Zweiter Platz der Saison 2015-2016 Second Under 14 Division für Frauen.

 Aufstieg der Saison 2015-2016 in die Serie D der Frauen.

 Aufstieg in die Saison 2016–2017 in die Serie D der Männer.

 Saison 2016-2017 Erster Platz U12 gemischt.

 Saison 2016-2017 Zweiter Platz Zweite Frauenliga.

 Saison 2016-2017 Zweiter Platz Unter 13 Mixed 3 × 3 zweite Phase.

 Dritter Platz der Saison 2016-2017 U16-Frauen Achter im Provinzfinale.

 Saison 2017–2018 Erster Platz Zweite U14-Herrenklasse, mit Aufstieg in

Erste Division.

 Erster Platz in der Saison 2017-2018 in der zweiten Liga der Männer, mit Aufstieg in die erste Liga

Aufteilung.

 Saison 2017-2018 Erster Platz Zweite U16-Frauenklasse, Aufstieg zu

Erste Division.

 Saison 2017-2018 Zweiter Platz Unter 13 Mixed 3 × 3.

 Saison 2017-2018 Zweiter Platz Unter 14 Männer.

 Dritter Platz der Saison 2017-2018 U16 Frauen.

 2017–2018 Viertelfinale der U18-Saison der Männer in der Provinz.

 Dritter Platz in der Saison 2018-2019 in der ersten Division der Jugendmänner.

 Saison 2018-2019 dritter Platz in der zweiten Phase der First Division der Männer.

 Saison 2018-2019 Dritter Platz Zweite Herren-Liga.

 Saison 2018-2019, erster Platz, Aufstieg in die dritte Männerliga auf den zweiten Platz

Herrenabteilung.

 Aufstieg der Saison 2018-2019 in die Serie C der Männer.

 Dritter Platz der Saison 2018-2019 Unter 16-Männer.

 Saison 2019-2020 Erster Platz Unter 16 Männer.

 Aufstieg der Saison 2021-2022 in die Serie B der Männer.

 Saisontitel 2021-2022 des Gebietsmeisters für die Meisterschaft der dritten Liga

männlich unter 19

Insbesondere die mit den Jugendkategorien durchgeführten Aktivitäten waren zertifizierungspflichtig

durch das Biennale Youth Sector Quality Mark in den Sportsaisons 2017-19 und

2019-2021, herausgegeben vom italienischen Volleyballverband (FIPAV).

Insgesamt 265 Personen sind an der Aktivität beteiligt, darunter Sportler, Manager und Techniker

Familien, die Wettkampfpraxis mit Leidenschaft verfolgen.

Der außergewöhnliche Weg der Herrenmannschaft und das Wachstum der gesamten Gruppe hat angezogen

auch die Aufmerksamkeit der Fernseher. Die Veranstaltung am 7. Juni 2022 dank der Zusammenarbeit

des Melissa Bassi Scholastic Institute, das die Bereiche der Schule gewährt und beworben hat

TGR Campania, wurde durch die außerordentliche Teilnahme von Cristina Chirichella geehrt

(Amtierende Europameisterin), Kapitänin der Damen-Volleyballmannschaft und Alberto

Cisolla (Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen). Ihre Anwesenheit, besonders die

della Chirichella Athlet unseres Landes, der von Casoria aus gestartet ist und heute auf dem Weltgipfel des Volleyball steht

für uns und unsere Jugend das Signal, dass aus diesem Gebiet Geschichten entstehen können

außerordentlich.

Unser Traum geht weiter. Wir danken den Proben für ihre Teilnahme und für die Spende von

Bälle, die für die SERIE B-Meisterschaft geeignet sind, aber dies ist für uns der Beginn eines noch größeren Traums.

Geben Sie unseren Kindern eine Struktur. Einige Schulen im Territory haben uns das verweigert

Gelegenheit, ihre wichtige Struktur zu nutzen, waren die Politiker der Gegend bis dahin nicht sehr vorsichtig

miteinander ausgehen. Aber das hat uns nicht aufgehalten und wird es uns nicht aufhalten.

Wir danken immer dem Melissa-Bassi-Institut, das uns bisher erlaubt hat, Ihres zu verwenden

Fitnessstudio, das für die Teilnahme an der Meisterschaft der Serie B wichtig und teuer ist

regulatorische Anpassungen. Hohe Kosten für ein Unternehmen wie unseres.

Wir brauchen Unternehmertum, Politik und das Territorium, um uns zu unterstützen!

Die Tätigkeit des Unternehmens erfordert große Anstrengungen und deshalb suchen wir finanzielle Unterstützung von

Unternehmen, die das Wachstums- und Werbeprojekt mit uns teilen.

Wir würden uns freuen, Sie kennenzulernen, um die Unzähligen näher zu veranschaulichen

Möglichkeiten, von denen wir glauben, dass wir sie Ihnen bieten können.

Reichweiten / Links

Kennzahlen für Sponsoren

Wir haben zahlreiche Präsenzen in Zeitschriften, überregionalen Zeitungen, Youyube-Kanälen mit Credem Series A, Sky, Rai Social Channels, die 24 Stunden am Tag aktiv sind, über 1500 Follower

Sprachen

Dieses Profil ist in den folgenden Sprachen verfügbar: