Fragen und Antworten für Sportler

Sponsoo ist für

  • Einzelsportler 
  • Sportmannschaften 
  • Sportvereine
  • Sportverbände
  • Sportevents

jeder Liga und jeder Sportart, die einen Sponsor suchen.

Sponsoo macht die Sponsorensuche leichter und übersichtlicher. Sportler profitieren von einem professionellen Webauftritt und erhöhter Bekanntheit. Damit erhöhen Sie die Erfolgsaussichten auf ein schnelles und erfolgreiches Sponsoring.

Finanzielle Sponsorings, Waren-Sponsorings und Dienstleistungs-Sponsorings ("Sach-Sponsorings").

Ja, bis zu einem Gesamtfreibetrag von EUR 35.000 werden Einnahmen aus Sponsoring weiterhin steuerrechtlich begünstigt. Auch darüber hinausgehende Beträge können im Einzelfall nicht der Körperschafts- und Gewerbesteuer unterfallen.

(Rechtliche Hinweise werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und erarbeitet. Bitte haben Sie aber Verständnis, dass eine Haftung oder Gewähr nicht übernommen wird).

Sponsoring über Sponsoo läuft in drei einfachen Schritten ab.

  1. Sie melden sich kostenlos an.
  2. Sie erstellen Sponsoring-Pakete die Sie einem Sponsor bieten (zum Beispiel Werbefläche auf Ihren Trikots oder Bandenwerbung).
  3. Ein Sponsor kauft eines ihrer Pakete. Deal.

Gemeinsam mit Ihnen helfen wir dann bei der Umsetzung des Sponsorings - schnell und einfach.

Wer Ihr Sponsoring-Gesuch sieht, bestimmen Sie selbst. Sie haben unterschiedliche Privatsphäre-Einstellungen zur freien Auswahl.

Ja. Sie können in Ihrem Sponsoo-Profil angeben, von wem Sie sich nicht sponsorn lassen möchten (zum Beispiel der Tabak- oder Erotikindustrie).

Nein, in diesem Fall entstehen keine Kosten. Wir wollen Sportlern helfen und berechnen nur bei erfolgreich über uns abgeschlossenen Sponsorings eine Vertriebsprovision (20% der Netto-Sponsoringsumme). Wer bei uns keinen Sponsor findet, der muss auch nichts zahlen.

Wir berechnen bei erfolgreich über uns abgeschlossenen Sponsorings eine Vertriebs-Kommission in Höhe von 20% des Sponsoring-Volumens (zzgl. Umsatzsteuer). Finden Sie zum Beispiel einen Sponsor über 1.000 Euro (netto), erhalten Sie 800 Euro und Sponsoo erhält 200 Euro. Die 200 Euro verwendet Sponsoo dafür, um das Vertriebsteam zu bezahlen, dass Ihnen den Sponsor akquiriert hat. 

Sie zahlen nur, wenn Sie einen Sponsor über Sponsoo finden. Finden Sie keinen Sponsor, bleibt Sponsoo für Sie gratis. Sie können zusätzlich auch weiterhin außerhalb von Sponsoo auf Sponsorensuche gehen, da Sponsoo keine Exklusivität verlangt.

Sponsoo erhöht Ihre Chancen auf ein erfolgreiches Sponsoring. Wie weit sich die Wahrscheinlichkeit im Einzelfall erhöht, hängt von der Qualität der Sponsoring-Pakete ab, die Sie einem Sponsor bieten.

Ja. Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges Sponsoring-Angebot erstellen, erhöhen sich Ihre Erfolgsaussichten erheblich. Dazu gehört, dass Sie einem Sponsor möglichst viel über sich und Ihre Mannschaft oder Ihren Verein erzählen. Transparenz schafft Vertrauen.

Nachdem Sie einen Sponsor gefunden haben, unterstützt Sie Sponsoo bei der weiteren Abwicklung, zum Beispiel durch Zusendung eines kostenlosen Sponsoring-Mustervertrags.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten. Wenn Sie eine Beschreibung des Problems - mit Screenshot - an support@sponsoo.de schicken, werden wir uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern..

Wir möchten professionelles Sport-Sponsoring für jeden möglich machen.

Mehr zu unserem Team erfahren Sie unter www.sponsoo.de/ueber-uns.

Schreiben Sie uns einfach unter support@sponsoo.de oder rufen Sie uns an unter +49 178 714 5167.