Chenoa Franco - Sponsoringprofil | Sponsoo

Chenoa Franco

 Frankfurt am Main Reiten

Kurzbeschreibung

Internationale TREC Reiterin im deutschen Jungen Reiterteam.

Beschreibung

Ich bin 20 Jahre alt und passionierte TREC Reiterin.

Seit 2014 reite ich TREC Turniere in Frankreich und Deutschland.
2017 und 2018 nahm ich an den französischen Meisterschaften für Junioren teil.
2018 wurde ich Championne départementale der Vogesen und französische Vizemeisterin in Amateur 2 Duo.
2019 habe ich TREC Wettbewerbe in Züsch/Deutschland und Sommant/Frankreich gewonnen.
2019 bin ich mit der deutschen TREC Mannschaft Vize Europameisterin der jungen Reiter geworden. Individuell habe ich mich als 4te platziert.
2020 habe ich am “Centaure” in Frankreich im Duo teilgenommen. Das ist ein 100km langer Orientierungsritt über zwei Nächte lang. Wir sind auf den viertem Platz gekommen.
2021 nahm ich an der Deutschen Meisterschaft teil und wurde deutsche Meisterin im TREC Reiten.

2022 gewann ich in Eersel (Niederlande) und platzierte mich als 2te in Ingwiller (Frankreich).

2022 gewann ich in Weitershain (Deutschland).

2022 nahm ich an der Weltmeisterschaft im TREC Reiten als junge Reiterin teil und gewann mit der deutschen TREC Mannschaft die Bronzemedaille.

Zur Zeit bereite ich mich auf den Centaure Ende November in der Bretagne (Frankreich) vor.

TREC steht für (Techniques de Randonnée Equestre de Compétition) und ist eine Kombination mehrerer reitsportlicher Disziplinen, welche in drei Prüfungen, an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, abgehalten werden. 1.: Orientierungsreiten (POR) ein ca. 35 km langer Parcours mit Karte und Kompass durch den Wald, 2.: Rittigkeitsprüfung (MA) durch einen 150m langen Flur den langsamsten Galopp und schnellsten Schritt reiten und 3.: Der Geländeparcours (PTV) 2-3km langer Parcours mit verschiedensten Hindernissen.

TREC begeistert mich, da in diesem Sport die Beziehung zum Pferd und die Orientierung in der Natur sehr wichtig sind.
Ich möchte mich dafür einsetzen, dass TREC in Deutschland weiter bekannter wird und den Austausch mit Frankreich fördern.

Wir haben einen Bauernhof mit Wanderreitstation in den Vogesen/Frankreich. Ich bin ausgebildete Wanderreitführerin und Trainerin im Reitsport. Zur Zeit mache ich eine Ausbildung zur Physiotherapeutin.  
Ich reite seit 15 Jahren. Bodenarbeit, Reiten ohne Sattel, natürliche Pferdehaltung und die Beziehung zu meinen Pferden sind mir sehr wichtig.
Mit meinem Pferd Roman du Pre Prince sind Jonglage auf dem Pferd oder Bogenschießen ohne Sattel, Freiarbeit und Ausritte in den Wäldern der Vogesen unsere Spezialitäten. Mein Pferd ist Barhuf und wird von mir gebisslos geritten. Die Hufe meiner Pferde bearbeite ich selbständig.

Verwendungszweck

Ausrüstung:

  • Pferd: (Hufschuhe, Sattel, Schabracken, Futter, Osteopathie etc.)
  • Reiter: (Reitbekleidung, Chaps, Kartenhalter, Kompass etc.)

Turnier:

  • (Startgeld, Anreise, Verpflegung, Übernachtung etc.)

Reichweiten / Links

Größte Erfolge

2022:

Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft mit dem deutschen jungen Reiterteam

1. Platz in Weitershain/Deutschland

2. Platz in Ingwiller/Frankreich

1. Platz in Eersel/Niederlande

2021:

Deutsche Meisterin im TREC Reiten

2019:

Vize-Europameisterin mit dem deutschen jungen Reiterteam

4. Platz im Einzel bei der Europameisterschaft 

1. Platz in Züsch/Deutschland

1. Platz in Sommant/Frankreich

2018:

Französische Vizemeisterin in Amateur 2 Duo

Landeskreis Meisterin der Vogesen