DRC Bullenachter

 Hannover Rudern

Kurzbeschreibung

Wir sind ein Ruderteam aus Hannover und nehmen jedes Jahr an der größten Ruderregatta, der Henley Royal Regatta, teil und benötigen für Übernachtungskosten, Trainingskosten und Materialkosten Unterstützung.

Beschreibung

Wir nehmen jedes Jahr an der größten Ruderregatta, der Henley Royal Regatta, teil und benötigen für Übernachtungskosten, Trainingskosten und Materialkosten Unterstützung. Wir können dafür Werbefläche auf unserem Bootsmaterial, Bekleidung und auf Social Media anbieten. Die Vorbereitung dieser Regatta bringt uns an verschiedene Regatta-Standorte in ganz Europa (Amsterdam, Brügge, Gent, Wien, Budapest) und natürlich auf viele Regatten in Deutschland. 

Wir versuchen einen Mittelweg zwischen Hochleistungssport und Amateursport zu gehen. Unser Team studiert, macht Ausbildungen und arbeitet Vollzeit. Da wir nicht vor haben nach Olympia zu fahren, bekommen wir keine staatlichen Sportfördermaßnahmen obwohl der Trainingsaufwand (tägliches Training) sehr hoch ist.  

Ein starker Partner könnte mit nur geringer finanzieller Unterstützung eine große Reichweite erlangen und Teil eines traditionsreichen Sports mit der traditionsreichsten Regatta werden.

Unser idealer Sponsor

Unser idealer Sponsor möchte unsere Reise zu Henley Royal Regatta begleiten und supporten

Verwendungszweck

Verwendet werden die finanziellen Mittel für Fahrt und Übernachtungskosten zu verschiedenen Regatten zu Vorbereitung und natürlich der Henley Royal Regatta selbst.

Reichweiten / Links

Kennzahlen für Sponsoren

Die Reise nach Henley dokumentieren wir auf unserem Instagram-Account (https://www.instagram.com/drc_bullenachter/). Unsere Follower sind dabei größtenteils zwischen 18-44 Jahren alt (ca. 85%), leben zum größtenteils in Deutschland (40%), UK (10%) oder Australien (5%) und sind zu 80% männlich. Stand 21.02.21 haben wir 585 Follower mit einer stetig wachsenden Anzahl.

Die Henley Royal Regatta im westen Londons findet einmal im Jahr statt, geht über eine Woche und ist die älteste Ruderregatta der Welt. Es nehmen 159 Mannschaften aus 17 Nationen statt und die Rennen werden im K.O. Modus im 1:1 ausgefahren. Es sind mehrere tausend Menschen jeden Tag vor Ort als Zuschauer entlang der gesamten Strecke und rund 300.000 Menschen bei der Liveübertragung auf Youtube dabei. Unten ein Beispiel unseres Rennens 2019 und dem entsprechenden Livestream.

 

Sprachen

Dieses Profil ist in den folgenden Sprachen verfügbar: