ETV Volleyball 2. Bundesliga - Sponsoringprofil | Sponsoo

ETV Volleyball 2. Bundesliga

 Hamburg Volleyball

Kurzbeschreibung

Mit Leidenschaft, Ehrgeiz und Spaß soll hochklassiger Hallenvolleyball wieder nachhaltig in Hamburg etabliert werden

Beschreibung

Die ETV Volleyballteams verkörpern Leidenschaft, Ehrgeiz und Spaß, die gesamte Volleyballabteilung brennt für den Sport. Sportlerinnen, Sportler und Trainerteam stehen neben dem Studium, der Ausbildung oder dem Job 3-4 Mal die Woche zum Training in der Halle und spielen an den Wochenenden gegen Teams aus halb Deutschland.

 

Unser Damenteam besteht größtenteils aus Spielerinnen von Anfang bis Mitte 20 und wird durch einige erfahrene Spielerinnen perfekt ergänzt. So landet das Team in der laufenden Saison mindestens auf dem 6. Tabellenplatz. Auch das obere Tabellendrittel ist weiterhin möglich. 

 

Das Herrenteam hat mithilfe von vielen erfahrenen Spielern die Meisterschaft in der 3.Liga Nord gewonnen und sich damit das Aufstiegsrecht für die 2.Bundesliga gesichert. 

 

Somit ist der ETV Hamburg mit einem Herren- und einem Damenteam in der 2. Volleyball Bundesliga vertreten.

 

Doch da geht noch mehr.

 

Mittel- und langfristig wollen wir uns mit dem ETV sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren in der Volleyball-Bundesliga etablieren. Dazu wird auf die Verstärkung der Kader, dem Ausbau der Jugendarbeit und die Professionalisierung des Umfelds gesetzt. Damit diese Pläne in die Tat umgesetzt werden können, wird eine finanzielle Stabilität benötigt.

 

Werden Sie Teil des Teams und helfen Sie uns hochklassigen Hallenvolleyball wieder nachhaltig in Hamburg zu etablieren.

Unser idealer Sponsor

Wir suchen nach Sponsoren, die Lust haben eine zielstrebige Abteilung auf ihrem Weg durch die 2. Bundesliga zu unterstützen. Dabei brauchen wir zum einen finanzielle Mittel, um die anfallenden Kosten für Lizenzen, Auswärtsfahrten, etc. zu decken und zum anderen helfen uns verschiedene Sach- und Dienstleistungen (z.B.: Physiotherapie, Ordner für die Spieltage, Autos für Spieler*innen, Getränke und Snacks für die Spieltage, etc.), um unser Umfeld zu professionalisieren und unseren Teams somit die besten Voraussetzungen für die nächsten Erfolge zu bieten.

Verwendungszweck

  • Abdeckung der Lizenzkosten und Ligagebühren
  • Ausstattung der Spieler*innen und des Trainerteams
  • Anschaffung von Spiel- und Trainingsequipment
  • Finanzierung der Reise- und Verpflegungskosten

Reichweiten / Links

Größte Erfolge

  • Teilnahme am Ligabetrieb in der 3. Liga Nord seit 2014
  • erster Platz 3. Liga Nord und dem damit verbundenen Aufstieg in die 2. Volleyball Bundesliga Nord 2019/2020 (Damen)
  • erster Platz 3. Liga Nord und dem damit verbundenen Aufstiegsrecht in die 2. Volleyball Bundesliga Nord 2021/2022 (Herren)
  • 6. Platz in der 2. Volleyball Bundesliga Nord 2021/2022 (Damen)

Kennzahlen für Sponsoren

Social Media

  • Facebook: 800 (Volleyball gesamt), 4.100 (Verein)
  • Instagram: 1.400 (Volleyball gesamt), 2.300 (Verein)

Der Spieltag (pro Liga)

  • Anzahl Spieltage: 22 - 24 Spiele 
  • Mannschaften: aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Bremen und Nordrhein-Westfalen
  • Zuschauer: 130 - 350 Zuschauer (abhängig vom gültigen Hygienekonzept)
  • Live Stream: ca. 800 Klicks pro Spieltag

Sonstiges

  • eigenes Magazin, erscheint 4x im Jahr, Auflage 15.000
  • Newsletter mit über 5.000 Abonnenten

Sprachen

Dieses Profil ist in den folgenden Sprachen verfügbar: