Jacqueline Fritz

 Birkenhördt Alpinklettern, Bergsteigen, Klettern

Kurzbeschreibung

Outdoorsport ist meine Leidenschaft. Trotz Behinderung möchte ich zeigen, was alles möglich ist und damit anderen Menschen Mut machen.

Beschreibung

Mein Name ist Jacqueline Fritz, ich bin 31 Jahre alt.

Mit 22 Jahren wurde mir aufgrund einer misslungenen Operation mein rechtes Bein amputiert.

Dennoch habe ich mich im Outdoorsport absolut wiedergefunden.

Bergsteigen und Klettern betreibe ich nun schon seit mehreren Jahren. Durch Fleiß, hartes Training und Disziplin konnte ich sportlich gesehen, schon Einiges erreichen.

Trotz meiner körperlichen Einschränkung habe ich im letzten Jahr zum Beispiel einen einbeinigen Alpencross gemeistert.

Mit einem Kamerateam und meinem Hund habe ich diese Tour gemacht. Alles ohne Prothese, nur mit Krücken und 15 kg Gepäck auf dem Rücken. Insgesamt sind wir 320 km gelaufen und haben 35000 Höhenmeter bewältigt. Wir sind vom Tal mit 400 Hm über Wanderwege, Trails, Klettersteige, Geröllfelder bis hin ins Hochgebirge auf 3300 Hm gestiegen. Die komplette Tour habe ich selbstständig geplant und habe nicht auf vorhandene Fernwanderwege zurückgegriffen.
Es war eine atemberaubende, schöne und außergewöhnliche Erfahrung.
 

Es sollen nun nach dem Einstiegsprojekt weitere größere Projekte und Expeditionen folgen und ich werde zusätzlich ab diesem Jahr anfangen Wettkampf zu klettern, für all dies benötige ich Unterstützung um es realisieren zu können.

 

Mit meinen Vorhaben will ich körperlich oder geistig eingeschränkten Menschen zeigen, was man mit eiserner Willenskraft erreichen kann und sie zu motivieren sich für ihre eigenen Interessen mit der gleichen Energie einzusetzen!

Ein weiterer für mich wichtiger Punkt ist der, dass ich Berührungsängste zwischen Behinderten und nicht behinderten Menschen abbauen möchte. Dies funktioniert im Sport unter Gleichgesinnten meist hervorragend.

Verwendungszweck

Mit meinen Unternehmungen will ich vielen Menschen mit Handiap Mut machen, dass es immer weiter geht und man sich auch große Ziele vornehmen und sie erreichen kann. Ich möchte inspirieren und motivieren und Berührungsängste zwischen gehandicapten und gesunden Personen abbauen.

Andererseits ist es interessant, ob man mit Hilfe von guter Vorbereitung, hartem Training und Disziplin trotz Handicap solche Großprojekte stemmen kann.

Reichweiten / Links

Größte Erfolge

Einbeinig mit Krücken Hund über den Klettersteig zur Zugspitze (2015)

Einbeinig mit Krücken und Hund vom Gardasee zum Chiemsee 1 1/2 Wochen, 150 km, 10000 Hm (2015)

Einbeinige Alpenüberquerung von Garmisch nach Meran über eine eigene Route, 320 km, 35000 Hm, 4 Wochen, über Wanderwege, Trails, Klettersteige, Gletscher, Geröllfelder (2016)

 

Kennzahlen für Sponsoren

Mein Alleinstellungsmerkmal ist, dass ich mit Gehstützen klettere und bergsteige - und das Ganze wird noch mit dem Hund komplementiert.

All dies ist sehr außergewöhnlich, fast schon einmalig. 

Dadurch besteht eine nationale Medienpräsenz in Fernseh- und Printmedien.

Ich veranstalte Live Events und bin in Social Media Kanälen sowie YouTube vertreten.

 

Bei den Filmen über die Projekte ist eine namentliche Danksagung und die Aufmerksamkeit auf Ihre Produkte/Logo selbstverständlich.

Ich biete professionelles Bild- und Filmmaterial welches eine hohe Reichweite erzielt.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit eines auf die Firma zugeschnittenen Kurzfilms und behind the Scenes Szenen, die sie nutzen können.