Ilias Frank

 Düsseldorf Kartsport

Kurzbeschreibung

Ilias ist ein junges Kartsport-Talent mit großen Zielen.

Beschreibung

Ilias ist 2010 geboren und möchte seinen Vorbildern Michael Schumacher, Sebastian Vettel und Nico Rosberg nacheifern. Sein Ziel ist es, in vielen Jahren den Sprung in die Formel 1 zu schaffen. Dabei wird er liebevoll von seiner Familie unterstützt. Werden Sie Teil der Mission und begleiten Sie Ilias' Weg in den Profisport.

Im Jugenkartsport sind deutschlandweit mehrere Tausend Kinder aktiv. Der ADAC ist als Dachverband tätig und über seine Ortsclubs werden entsprechende Veranstaltungen angeboten. Man unterscheidet hier, zwischen Kart-Slalom und Kart-Rennsport. Ilias würde sich, ähnlich dem großen Vorbild Michael Schumacher folgend, im Kart-Rennsport profilieren wollen. Kart-Rennsport bietet hier auch die größere Öffentlichkeitswirkung, da Veranstaltungen (Rennen) auch im TV übertragen werden.

 

Ich heiße Ilias Frank und bin sieben Jahre alt und seit ich erste Mal, mit vier-ein halb Jahren, Kart gefahren bin kann ich mir nichts Schöneres vorstellen, als später in der Formel Eins mitfahren zu können. In meiner Freizeit halte ich mich mit Leistungsschwimmen, Fahrradfahren und Skooter fahren fit.

Damit ich dieses Ziel erreichen kann, brauche ich Unterstützung und Partner, die mit mir einen gemeinsamen Weg gehen, vielleicht Ideen für die Zukunft entwickeln und diesen besonderen Leistungssport fördern. Gern können Sie mich während des Trainings oder Rennen besuchen und die Faszination Kart live und nah erleben.

 

Ich bin bereit für eine lehrreiche Saison und spannenden Rennen.

 

Da ich meine erste Saison bestreiten möchte, habe mich einem professionellen Rennteam (k-race-tec Motorsport) angeschlossen. Ich erhalte dort eine Rundum Betreuung. Ich werde von einem Mechaniker professionell betreut und durch die einzelnen Veranstaltungen geführt. Außerdem bin ich im Kart Club Trier e.V. im ADAC und werde auch dort professionell gefordert.

 

Wir suchen auf diesem Wege Unterstützung und/oder einen starken Partner um den Karrierestart für Ilias möglich zu machen Eine Unterstützung kann anhand von Spenden, Mäzenatentum oder auch über eine Sponsoring erfolgen. Auf dieser Seite sehen Sie einige vorgefertigte Pakete, doch selbstverständlich ist es auch individuell möglich Ilias zu unterstützen; kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Starten Sie mir uns durch und werden Sie Teil eines starken Rennfahrers.

 

Unter anderem benötigen wir finanzielle Unterstützung für Verschleißteile wie Reifen, Motor, Chassis, Werkzeug und Spritkosten. Ebenso fallen Kosten bei jedem Training- und Rennwochenende an, wie Reisekosten, Unterbringung, Organisation, Mietkosten, Startkosten, Trainingskosten, Fahrerausstattung und Werbung.

 

Für Sie, als Unterstützer und Sponsor, hat unsere Zusammenarbeit folgende Vorteile:

Die Vermarktung Ilias, und auch die Integration in Ihr Werbekonzept ist grundsätzlich möglich. Im Rahmen des Teamauftritts und der Veranstaltungen hätten Sie die Chance mit Ihren Produkten/Leistungen zu werben. Darüber hinaus würde es sich anbieten, Events für Ihre Kunden vor Ort - an der Rennstrecke zu organisieren.

 

Weitere Informationen finden Sie auf seiner Homepage

 

Interesse geweckt? Ich freue mich auf Ihre Anfragen.

 

 

 

Verwendungszweck

Die Ausbildung von Ilias zum Profi-Rennfahrer kostet mindestens einen mittleren fünfstelligen Betrag pro Saison. Dieser soll durch Sponsorings finanziert werden.