Maximilian Götzl - Sponsoringprofil | Sponsoo

Maximilian Götzl

 Willmersdorf, Niederlausitz Kanurennsport

Kurzbeschreibung

Ich suche nach Sponsoren die mich auf dem Weg in die deutsche Nationalmannschaft und zur WM-Teilnahme unterstützen.

Beschreibung

Die derzeitigen Umstände machen es uns Sportlern nicht gerade leicht mit unserer Sportkarriere voran zu kommen. Durch den Covid-19 Virus werden die Reisen zu internationalen Wettkämpfen immer teurer und umständlicher.  Sogar schon innerhalb der deutschen Grenze hat man Probleme wenn man keinen gültigen PCR- oder Schnelltest vorliegen hat. Wir, in unserem Heimatverein, bekommen hier jede Menge Möglichkeiten um auf jeden beliebigen Wettkampf zu kommen, egal ob auf nationaler oder internationaler Ebene. Um solche Reisen erleben zu können brauche ich nun ihre finanzielle Unterstützung. Die Reisen werden durch die PCR-Tests und den ganzen anderen Unterlagen immer teurer in solch einem Maße, dass ich dies als angehender Abiturient nicht stemmen kann. Und hier kommen sie ins Spiel. Durch ihre Unterstützung kann ihre Werbung auf meinem Boot stehen und dies wird dann auf unzähligen Regatten innerhalb, aber auch außerhalb Deutschlands, zu sehen sein.

Reichweiten / Links

Kennzahlen für Sponsoren

  • mein jetziges Alter beträgt 17 Jahre (geb.: 20.05.2004)
  • ich nehme sowohl an nationalen als auch internationalen Wettkämpfen teil
  • Zuschauerzahlen bei kleineren Regatten innerhalb sowie außerhalb Deutschlands beträgt 200 bis 500 Personen
  • Die Zuschauerzahlen bei großen nationalen Wettkämpfen beträgt 800 bis 1500 Zuschauern
  • Bei internationalen Wettkämpfen gehen die Zahlen bis auf ca. 2000 Zuschauer hoch, ist jedoch abhängig vom Austragungsort (z.B.: in Ungarn ist Kanurennsport sowie Kanumarathon als Nationalsport angesehen)
  • Ich besitze auch einen Instagram-Account mit zur Zeit ca. 200 Abonnenten 
  • Die nationalen Meisterschaften sowie internationale Wettkämpfe werden per Livestream ausgestrahlt (Die Zuschauerzahlen sind mir hierbei leider nicht bekannt
  • Aufgrund, dass die A-Kader nachdem sie bei der WM oder bei Olympia waren gleich zur Deutschen Meisterschaft kommen, kommt es dort auch mal zu nationalen Fernsehübertragungen