Michael Tetzner

 Burg Hunderennen, Schlittenhunderennen

Kurzbeschreibung

Michael Tetzner ist der deutsche Champion mit Weltmeister-Titel im Schlittenhundesport. Es gibt bereits viel Aufmerksamkeit durch die Presse

Beschreibung

Schon im Jahr 1988 bildete Michael Tetzner sein erstes eigenes Schlittenhunde-Team und fuhr mit sechs Hunden seinen ersten internationalen Titel ein.

Bald darauf war der große Traum geboren, bei Europa- und Weltmeisterschaften ganz vorne mitzumischen. Dieses Ziel ist längst erreicht: Seit fast 30 Jahren fährt Michael Rennen, 15 Jahre davon als Profi. Viel Aufmerksamkeit durch Presseartikel wurde in der Vergangenheit schon erreicht. Im Dezember startet die neue Renn-Saison in den USA, Kanada, Schweden usw. Hierfür werden noch Sponsoren gesucht, welche mit Ihren Beiträgen den Transport und die Zeit nach Alaska fördern.

Verwendungszweck

- der kostspielige Transport und der Aufenthalt in Alaska, in die USA der ca. 30 Schlittenhunde

- tägliches Training, Futter, Gesundheitskosten der ca 60 Hunde auf der Tetzner Racing Farm

Reichweiten / Links

Größte Erfolge

2015 1. Platz in Tok eines der Triple Crown Rennen

2015 1. Platz Eagle River Classic

2015 1. Platz Northpole

2014 Teilnahme am La Grande Odysee

2012 World Champion

2011 Vizeweltmeister

2010 1. Platz Asdra in 8 und unlimited

2010 1. Platz Montana Creek Championship in 8 und unlimited

2006 3. Platz Alpirace unlimited

2001 2. Platz Alpentrail in unlimited

1999 Guiness-Buch Weltrekord