Neele Eckhardt

 Göttingen Leichtathletik

Kurzbeschreibung

Mein großes Ziel ist nur um ein Jahr verschoben und so habe ich Zeit, mich noch besser auf Tokio vorzubereiten!

Beschreibung

Ich bin Neele Eckhardt, 28 Jahre alt und wohne zur Zeit in Göttingen.

Ich betreibe seid ich 2008 in das Sportinternat in Hannover gezogen bin, Leistungssport in der Leichtathletik. Schnell hat sich herausgestellt, dass ich eine besondere Begabung für Sprünge habe und so bin ich über den Weitsprung letzendlich beim Dreisprung gelandet. Besonders fasziniert mich an dieser Disziplin die technische Schwierigkeit und das Gefühl des Fliegens. Im Jahr 2012 habe ich mit einem Studium der Rechtswissenschaft in Göttingen angefangen. In den ersten Semestern habe ich den Sport und das Studium parallel gemeistert. Nun hat sich mit der Verschiebung der Olympischen Spiele auch mein Studienabschluss nochmals um ein Jahr nach hinten verschoben. Für meinen Lebenstraum, an Olympischen Spielen teilzunehmen, nehme ich das aber gerne in Kauf!

Verwendungszweck

Ich verwende das Sponsorengeld für meinen täglichen Lebensbedarf und die Finanzierung des Leistungssportes. Dazu gehört vor allem die Ausrüstung, Schuhe und die Finanzierung von Trainingslagern. Außerdem würde mir in meinem Alltag und vor allem bei Wettkampfreisen innerhalb Deutschlands ein Kfz sehr helfen.

Reichweiten / Links

Größte Erfolge

2020 sollte sportlich mein Highlight werden- die Hallensaison lief sehr gut und dann wurde ich leider- wie so viele Sportler- im Frühjahr ausgebremst. Die late-season, die ich nach vier Wettkämpfen leider mit einem Muskelfaserriss beenden musste, lief nicht wie erwünscht. Aber ich werde im Olympischen Jahr 2021 wieder an alte Leistungen anknüpfen und freue mich schon darauf!

2019 wurde ich leider gesundheitlich durch zwei Lungenentzündungen ausgebremst. Dennoch konnte ich bei der DM den zweiten Platz erreichen.Mein allergrößter Erfolg ist der Sieg bei der Universiade 2017. Zudem war ich bei der EM 2018 sowie bei der WM 2017 im Finale. Im Jahr 2018 konnte ich sowohl in der Halle als auch im Freien Deutsche Meisterin im Dreipsung werden. 

Zu meinen größten Erfolgen zählen der 8. Platz bei der U23 EM 2013, der 8. Platz bei der U20 WM 2010 im Dreisprung und die Teilnahme an der U18 WM 2009.
Zudem bin ich einige Male niedersächsiche und norddeutsche Meisterin im Dreisprung geworden. 

2010 war ich Deutsche Jugendmeisterin im Dreisprung und 2014 Deutsche Juniorenmeisterin in dieser Disziplin.

Im Sommer 2014 und im Winter 2016 war ich 3. bei den Deutschen Meisterschaften.

Kennzahlen für Sponsoren

Mein Verein, die LG Göttingen, besteht aus drei Teilvereinen, dem LAV Göttingen e.V., dem ASC Göttingen von 1846 e.V. und dem Turn-und Wassersportverein Göttingen 1861 e.V.. Hiermit ist der größte Sportverein, der ASC Göttingen, umfasst. Genaue Mitgliedszahlen kenne ich leider nicht, jedoch ist die LG Göttingen einer der führenden Leichtathletikvereine in Niedersachsen. 

Zudem bekomme ich regelmäßige Aufmerksamkeit der lokalen Presse, was auch den Bekanntheitsgrad meiner Sponsoren steigert. 

Darüberhinaus kann ich die Logos der Firmen auf meinem Trikot und/oder der Wettkampfkleidung tragen, was eine Vielzahl von Zuschauern oder auch bei Meetings Fernsehzuschauern erreicht.

Mein Instagram-Account versuche ich weiter auszubauen und Interessierte an meinem Sportleralltag teilhaben zu lassen. Derzeit habe ich ca. 1500 Follower.