Schiffbeker Reitverein e.V.

 Hamburg Distanzreiten, Dressurreiten, Reiten ...

Kurzbeschreibung

Der Schiffbeker RV e.V. hat seinen Sitz seit 27Jahren am grünen Drifftredderin Hamburg-Öjendorf.

Beschreibung

RV Schiffbek

Der Schiffbeker RV e.V. hat seinen Sitz seit 29 Jahren am grünen Drifftredder in Hamburg-Öjendorf. Die professionell angelegte und gepflegte Anlage verfügt über einen Grasspringplatz, einen Sand-Außenplatz, einen Longierzirkel und ein Dressurviereck (20x40).

Neben dem Pferdesport hat auch der Hundesport Einzug gehalten. Seit 2014 spielen und trainieren hier Hunde; für die auch Prüfungen und Wettkämpfe ausgerichtet werden.

Die Besonderheit des Schiffbeker RV e.V. zeigt sich in der Unabhängigkeit zu Reitbetrieben. Seine Vereinsmitglieder stellen ihre Pferde in der Umgebung ein und reiten oder fahren zum täglichen Training auf die Vereinsanlage.

Horst Millahn (intern. Parcourchef), Arne Vogt (Parcourchef), Angelika Ewert-Schulze (Sportwartin des Landesverbandes Hamburg) und Oliver Stiesch (1.Vereinsvorsitzender / Besitzer der goldenen Ehrennadel) zählen u.a. zu den namhaften Vereinsmitgliedern.

Das alljährlich im Spätsommer stattfindende Reitturnier (Kat. B/C) ist mittlerweile eine feste Institution im Hamburger Turniersport.

Durch die professionelle Öffentlichkeitsarbeit eröffnen sich für einen Sponsor jede Menge Werbemöglichkeiten. Geboten werden:

Bandenwerbung, Werbehindernisse und Flaggenwerbung auf der gesamten Anlage, gezielte Durchsagen und Standfläche während der

Veranstaltungen, Werbung auf Turnierpreisen, Sponsoren-Übergabe von Ehrenpreisen, Logo- u. Produktplacement, sowie eine Sponsoren-Präsentation auf der vereinseigenen Website, respektive Facebook.

Unser idealer Sponsor

Jeder Sponsor ist willkommen

Reichweiten / Links

Größte Erfolge

viele Veranstaltungen für Groß und Klein

Kennzahlen für Sponsoren

Geboten werden: Bandenwerbung, Werbehindernisse und Flaggenwerbung auf

der gesamten Anlage, gezielte Durchsagen und Standfläche während der

Veranstaltungen, Werbung auf Turnierpreisen, Sponsoren-Übergabe von

Ehrenpreisen, Logo- u. Produktplacement, sowie eine Sponsoren-Präsentation

auf der vereinseigenen Website, respektive Facebook.