Strandnixxen Jäger Kreis Wesel

 Wesel Beachhandball, Handball

Kurzbeschreibung

Beachmannschaft mit Ambitionen. Seit 2012 reisen wir durch Deutschland zu diversen Turnieren. Mit der neuen DBT Tour wird es wieder spannend

Beschreibung

Wir sind ein junges Team mit großem Spaß am Beachhandball. Seit 2012 reisen wir quer durch Deutschland und fahren zu diversen Turnieren. In der aktuellen Saison werden es 6 - 8 Turniere. 

Wir kommen aus dem Raum Wesel und spielen außerhalb des Sommers alle auch Handball in der Halle. 

Inzwischen ist unser "Verein" der Strandnixxen Jäger im Bereich des Beachhandballs bekannt, so dass es gerne auch mal zu Einladungen zu einem Gastspiel in anderen Mannschaften gibt. 

Desweiteren haben wir mit unseren Strandnixxen inzwischen auch eine Damenmannschaft.

Das aus einer bloßen Idee etwas so tolles entstehen kann, hatten wir anfangs nicht zwingend erwartet. Und die aktuelle Saison zeigt erst recht, wie sehr Beachhandball verbindet! 

 

Pressebericht aus 2012

WESEL. Nach dem Kies-Cup-Beachturnier der HSG Wesel trafen die Jungs der Strandnixxen Jäger eine Entscheidung. "Lasst uns unser eigenes Team gründen", wurde beim Kies-Cup noch gescherzt. Doch gleich am Montag darauf machten Olaf und Sascha das Ganze wahr: "Für uns war sofort klar: wir ziehen das durch!"
In Zeiten von Facebook gelang es schnell genügend Handballer mit Lust auf den modernen Sport zu finden.

"Wir konnten gleich weiter planen", so Sascha. "Die Resonanz hat uns gefreut und das erste Turnier wurde schnell ausgemacht. Sassenberg hieß unserl Ziel. 
Mit neun festen Zusagen aus dem Team konnten wir die Anmeldung einreichen.", erzählt Olaf. Trikots, Maskottchen und Mannschaftslogo gibt es auch schon.
Mit der Meldung zum Sassenberger Beachturnier blieben noch drei Wochen um alles zu organisieren. "Das Team hat im Ganzen funktioniert, wir konnten
noch zwei mal trainieren und voller Vorfreude am 20. Juli nach Sassenberg fahren", so die beiden.

Rückblickend auf das erste Turnier mit dem neuen Team haben alle Blut geleckt und freuen sich auf eine tolle Beachsaison 2013. Turniere in Kassel und Köln sind geplant.
Weitere werden folgen, da sind sich alle sicher. Ziel ist es, bei den Masters in Cuxhaven spielen zu können und genau deshalb geht es auch gleich wieder in den Sand.
Training ist angesagt. ;)

Verwendungszweck

Möglich ist vieles, gerade im Beachhandball Bereich.

Von Trikotwerbung über Fahnen oder bedruckte Pavillions.

Auf fast allen Beach Turnieren wird gezeltet, dementsprechend auch ein Lager aufgeschlagen. Eine Mannschaftsfahne ist quasi Pflicht. Im und am Pavillion und auch um den Zeltplatz herum gibt es viele Möglichkeiten, Banner aufzuhängen oder z.B. Beachflags aufzustellen.

Ausrüstung von Campingstühlen, Zelten oder ähnlichen "Strandartikeln" sind immer eingepackt, können aber sicher auch mal einen neuen Anstrich gebrauchen.

Jedes Turnier kostet natürlich Geld. Meist bestehend aus Startgebühr für die Mannschaft + Gebühr pro Spieler. 

Auch hier ist Sponsoring möglich.

Der Beachhandball ist seid diesem Jahr wieder sehr präsent. Durch den Eingriff des DHB in die Ausrichtung der sogenannten DBT Tour und der Teilnahme eine deutschen Nationalmannschaft an der Beachhandball EM ist die Aufmerksamkeit enorm gestiegen! Dementsprechend groß ist der Andrang auf den Turnieren und der Ehrgeiz, diese erfolgreich abzuschließen ist seid diesem Jahr wieder bei allen Mannschaften geweckt!

Wir würden uns über einen dauerhaften Begleiter sehr freuen!