Europas größter Marktplatz für Sport-Sponsoring | Sponsoo

taime Kuttig

 Mainz Blindenfußball

Kurzbeschreibung

Blindenfußball nationalspieler sucht CSR Sponsor mit Ziel sportliche Leistungssteigerung für Paralympics.

Beschreibung

Blindenfußball, ein rasant wachsender Sport mit zunehmender Professionalität. Ich bin ein Spieler der deutschen Blindenfußball Nationalmannschaft. Bestritt bereits zwei Europameisterschaften, bin 3 mal mit meiner Vereinsmannschaft aus marburg deutscher Meister geworden, erhielt zwei mal die Auszeichnung als bester Mittelfeldspieler in Deutschland, habe den Pierre de Coubertin Schulsportpreis 2013 gewonnen und bin Teil der Nachwuchseliteförderung der deutschen Sporthilfe und DFB Stiftung Egidius braun. Mit 24 Jahren habe ich die große zeit im Blindenfußball noch vor mir: 2020 ist mit den Paralympics das große Ziel! Vorher steht allerdings die Blindenfußball Europameisterschaft 2017 in Berlin an, welche zugleich die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Spanien darstellt. An der Bundesliga nehme ich mit den SFBG Marburg selbstverständlich auch teill. Aktuell sind wir deutscher meister, wurden vielfach ausgezeichnet (Hessen Plakette etc.) und haben derzeit drei nationalspieler in unserem kader. Die Spieltage erfahren durch gezielte Platzierung der Spielstätten mitten in der Innenstadt hohe Aufmerksamkeit und aufgrund meiner Erfolge gelange ich oft in TV, Hörbeiträgen und Print. Als zusätzlicher Experte im Thema CSR Sponsoring habe ich die Möglichkeit, mein Wissen für Sie unterstützend einzubringen. Damit kann ein Sponsor nicht nur übernationale Reichweitenerhöhung betreiben, sondern auch durch die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung mit der Förderung des Blindenfußballs positive Imagewerte generieren. Demnach entsteht eine Win-Win-Situation, an der beide Parteien gleichermaßen interessiert sein sollten: 1. um die Bekanntheit meiner Person und des Blindenfußballs weiter zu steigern und 2. die Bekanntheit des Sponsors zu erweitern und positive Imagewerte zu erhalten. Schließlich präferieren Konsumenten nach einer Studie sozial engagierte Unternehmen! Sie haben damit die Möglichkeit als Sponsor bei den Paralympics und Meisterschaften aufzutreten, den Blindenfußball zu unterstützen und damit einen Eigennutzen zu erhalten! Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!