Tanja Ecker - Sponsoringprofil | Sponsoo

Tanja Ecker

 Wehr Stand-Up Paddling

Kurzbeschreibung

Profi SUP-Athletin - 7x Deutsche Meisterin SUP - SUP Trainerin

Beschreibung

Seit ein paar Jahren nehme ich erfolgreich an Rennen im Stand Up Paddling teil, auch auf internationaler Ebene. Stand Up Paddling gehört momentan zu den am meisten wachsenden Trendsportarten und ist auf gutem Weg, bald auch bei Olympia vertreten zu sein. Beispielsweise wurden die Finals in Berlin 2019 und Duisburg 2021 live in der ARD übertragen, wobei SUP vor einem Millionenpublikum präsentiert wurde. An den vielen Events, sind auch immer zahlreiche Zuschauer und Teilnehmer. Durch meine offene und freundliche Art, bin ich immer für Gespräche oder Fragen offen. Durch meine Erfolge und Berichte habe ich bereits ein gutes Image und Bekanntheitsgrad aufgebaut. 

Ich habe das Stand Up Paddling 2013 während ihrem Bachelorstudium in München für mich entdeckt. Aus dem gelegentlichen Paddeln auf den umliegenden Seen wurde schnell eine neue Leidenschaft. Sport spielte schon immer eine grosse Rolle in meinem Leben. Als Kind machte ich Leichtathletik und wechselte dann zum Handball, wo ich mit 16 bereits in der Damen Landesliga spielte. Ruhig sitzen, dass war schon immer nicht mein Ding.

Kein Wunder also, dass ich Sportwissenschaften studiert habe. Gerade mache ich meinen Master in Sport-Management , Eventorganisation und Nachhaltiger Entwicklung in Bern. 2017 habe ich ein Fernstudium in Professioneller Fotografie abgeschlossen. Neben dem Studium habe ich bereits diverse Trainier-Ausbildungen gemacht (Leichtathletik, Functional Training, Fitness- & Ernährungscoach, myofascial Taping Instructor) und konnte in diesen Bereichen Trainer-Erfahrung sammeln. Ausserdem bin ich SUP Intructorin Level 2 (ACA).

Freude an Sport und Bewegung, neues zu entdecken und der Kontakt mit Menschen, das ist was mich antreibt. Mein Tatendrang findet sich auch in all meinen Aktivitäten wieder, so findet man mich meist draussen beim Paddeln, Surfen, Rad fahren, wandern, laufen oder fotografieren. Durch meine Eltern bin ich schon im Kindesalter viel auf Reisen gewesen und bin es immer noch. Stets offen für Neues, habe ich in jungen Jahren schon viel Erfahrung gesammelt. Kommunikativ, wie ich bin, teile ich diese gerne mit an anderen.

Mein Motto «Always have fun» spiegelt sich auch in dem, was ich tue. ‚The fearless German‘, wie ich in SUP-Kreisen auch bekannt bin, schrecke ich vor fast nichts zurück und bin immer hoch motiviert zu handeln und weiss auch, wie ich meine Mitmenschen für etwas begeistern kann. Aufgeben ist keine Option, was ich auch schon unteranderem bei meinen 4 Teilnahmen an der SUP11-City Tour unter Beweis stellen konnte (5./3./2./2.Platz). Meine SUP-Renn-Kariere begann 2017. Zunächst in der Schweiz durch die Nähe zu meinem Heimatort. 2018 und 2019 konnte ich hier die Gesamtwertung der SUP Tour Schweiz gewinnen. 2019 ging es dann nach zwei 3. Plätzen bei der deutschen Meisterschaft und den Finals in Berlin zur WM nach China, wo ich 2 Mal in die Top 10 kam. 2019 beendete ich auf Platz 23. der Weltrangliste. Der bisher grösste Erfolg sind 2 deutsche Meistertitel in 2020 über die Flatwater Longdistance und im Ocean Technical Race. 2021 konnte ich meine Erfogle noch weiter toppen. 5 Deutsche Meistertitel in allen Disziplinen sowie ein Vize-Meistertitel bei den Finals in Duisburg standen am Ende auf meinem Konto. Hinzu kamen zwei 4. und ein 5. Platz bei der Eurotour (internationale Rennserie). Das Jahr 2021 beendet ich mit Platz 5 der Weltrangliste.

Durch mein Studium der Sportwissenschaft liegt es mir auch sehr am Herzen, auch andere Menschen für den Sport zu begeistern und vor allem den Spass und die Freude, die man durch den Sport erleben kann, zu vermitteln. Doch ist die Sportart noch relativ klein, der Trainingsaufwand und die Kosten jedoch sehr hoch. Gerade auf internationalem Niveau. Die Kosten für Anmeldung, Anreise und Unterkunft muss man selbst tragen. 

Ich biete viele Möglichkeiten für Sponsoren, ihr Logo oder ihre Marke zu präsentieren. Beispielsweise auf meinem Board, Paddle, VW Bus oder Kleidung. Ich bin viel auf dem Wasser unterwegs am trainieren oder mit meinen SUP-Freunden. Immer dabei ist meine Kamera. Durch die vielen Fotos, die ich regelmässig auf Social Media poste kann ich die Freude am Sport vermitteln, sowie die Erfolge teilen und auch Sponsoren präsentieren. Zudem setze ich mich für Nachhaltigkeit ein und arbeite hier gemeinsam mit Ecoathletes und der SUP 11-City Tour an unterschiedlichen Projekten. 

 

Unser idealer Sponsor

 

 

Reichweiten / Links

Größte Erfolge

5. Platz Weltrangliste 2021

1. Deutsche Meisterschaft Flachwasser Longdistance Bochum 2021

1. Deutsche Meisterschaft Flachwasser Sprint Bochum 2021

1. Deutsche Meisterschaft Flachwasser Technical Bochum 2021

1. Deutsche Meisterschaft Ocean Technical Fehmarn 2021

1. Deutsche Meisterschaft Ocean Longdistance Fehmarn 2021

2. SUP 11-City Tour (220km) Friesland/Niederlande 2021

2. Deutsche Meisterschaft Cross-Sprint "Die Finals" Duisburg 2021

4. Eurotour Podersdorf/ Österreich

4. Eurotour Nordhausen/ Deutschland

5. Eurotour Namur/ Belgien

6. Eurotour Thun/ Schweiz

1. Maschsee SUP Cup 2021

5. Niederländische Meisterschaften 2021

1. Tschechische Meisterschaft Technik

2. Tschechische Meisterschaft Longdistance

2. Platz Deutsche Meisterschaft SUP-Cross "Die Finals Duisburg" 2021

1. Platz Deutsche Meisterschaft Ocean Technical 2020

1. Platz Deutsche Meisterschaft Flatwater Longdistance 2020

2. Platz Deutsche Meisterschaft Ocean Longdistance 2020

2. Platz Deutsche Meisterschaft Flatwater Technical 2020

2. Platz Deutsche Meisterschaft Flatwater Sprint 2020

2. Platz SUP11-City Tour (220km) 2020

3. Platz SUP11-City Tour (220km) 2019

1. Platz Gesamtwertung SUP Tour Schweiz 2019

3. Platz Deutsche Meisterschaft SUP-Cross "Die Finals Berlin" 2019

3. Platz Deutsche Meisterschaft Longdistance 2019

1. Platz Fat Race (Alpine Lake Tour) 2019

1. Platz Technical Bodensee SUP Challenge Bregenz 2019

5. Platz Battle of the Coast Zaandfort 2019

Top 20 Platzierungen Eurotour Rennen 2019 (Bilbao, San Sebastian, Nizza)

5. Platz SUP11-City Tour (220km) 2018

1. Platz Gesamtwertung SUP Tour Schweiz 2018

1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft Longdistance und Sprint 2018

zahlreiche Podestplätze bei SUP Tour Schweiz 2018 & 2019

zahlreiche Podestplätze bei Alpine Lake Tour 2018 & 2019

Kennzahlen für Sponsoren

Facebook: https://www.facebook.com/tanja.ecker.549 >> 2000+ friends

Instagram: https://www.instagram.com/ecker.tanja/ >> 2000+ follower

Zusätzliche Verbreitung durch Kanäle von Sponsoren und eigener Firma

Teilnahme an diveresen Events (Europa/ Weltweit).