Team Zwetsch

 Landau Motorsport, Motorradsport, Sandbahnrennen

Kurzbeschreibung

Bahnsport Sidecar Racing Team in der internationalen Klasse mit Teilnahme an süddeutscher Meisterschaft, deutscher Meisterschaft sowie Europameisterschaft

Beschreibung

Dynamik, Zielstrebigkeit, Perfektion und Leidenschaft haben wir uns auf unsere Fahnen geschrieben

Patrick Zwetsch und Viktor Caric gehen seit 2016 zusammen auf die Jagd nach Punkten und Pokale. Der Durchbruch gelang in der Saison 2018. Das Team erreichte in den Saisons 2018 und 2019 bei 20 Rennen 12 Podestplätze, 5 Rennen davon konnten die beiden gewinnen.

So wurden die beiden süddeutsche Bahnmeister 2018 und belegten beim Bahnpokal(deutsche Meisterschaft B-Lizenz-Klasse) den 2. Platz. 2019 wurde es der dritte Platz der süddeutschen Bahnmeisterschaft, beim Bahnpokal machte ein Sturz einen Strich durch die Rechnung im Kampf um den Titel. Erfolgreich verliefen Gaststarts in der internationalen A-Lizenz-Klasse, unter anderem auch die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft, wo Patrick und Viktor den 6. Platz einfahren konnten. 

Somit steht dem Aufstieg in die internationale A-Lizenz-Klasse 2020 nichts mehr im Wege und durch das gute Ergebnis bei der deutschen Meisterschaft 2019 dürfen sich die beiden berechtigte Hoffnungen auf die Teilnahme an der Europameisterschaft 2020 machen.

Mit dem Aufstieg in die höchste Klasse ist auch aus materieller Sicht ein weiterer Schritt nötig. Um dies verwirklichen zu können und auch um eine intensivere Vorbereitung für die Saison in Form von Trainings- und Testfahrten zu absolvieren sind wir auf der Suche nach Sponsoren.

Wir versuchen unsere Sponsoren und deren Unternehmen oder Produkte immer bestmöglich zu präsentieren und bieten diverse Werbemöglichkeiten mit oder an uns, unserem Transporter, Kleidung, Motorrad, Social Media und Webseite.

 

Es gibt gute Gründe sich bei uns als Sponsor zu engagieren:

  •  Emotionale Markenpositionierung durch den positiven Imagetransfer durch den Sport und die Ansprache breiter Zielgruppen im attraktiven Freizeitumfeld
  • Gesellschaftliche Akzeptanz und hohe Glaubwürdigkeit durch wirksame Kommunikation in Form von CSR-Massnahmen in der Bevölkerung
  • Effiziente Zielgruppenansprache durch grosse Popularität des Sports mit hohen Reichweiten und konstanter medialer Präsenz
  • Effiziente Investition durch geringere TKP's im Vergleich zur klassischen Werbung

 

Auch das aktuelle Thema Umweltschutz steht keineswegs im Widerspruch mit einem Engagement als Sponsor mit uns im Bahnsport.       Die Motorräder werden mit Methanol, einem reinem Alkohol, betrieben welches nahezu rückstandsfrei verbrannt wird und kein co2 erzeugt. Die Schmierstoffe sind aus umweltfreundlichen Inhaltsstoffen auf pflanzlicher Basis (Rizinus) und die Motorräder müssen mit homologierten Schalldämpfern ausgestattet sein, sodass auch der Lärmschutz eingehalten wird. 

Unser idealer Sponsor

Durch die Ansprache einer extrem breiten Zielguppe in unserem Sport ist für uns beinahe jeder Sponsor auch ein idealer Sponsor.

 

Verwendungszweck

Motorsport ist teuer. Das Material muss immer top gepflegt, gewartet und überholt werden. Hinzu kommen Verschleissteile, Reifen und vor allem auch Reise und Verpflegungskosten.

Ihr Sponsoring hilft uns die Qualität unsers Materials auf ein höheres Niveau anzuheben und eine intensivere Saisonvorbereitung durchlaufen zu können

Reichweiten / Links

Kennzahlen für Sponsoren

  • Wir bestreiten ca 15 Rennveranstaltungen in Deutschland und im angrenzenden Ausland und sind dabei über 20.000 km mit Ihrem Logo auf den Strassen unterwegs.
  • Die Rennveranstaltungen sind gut besucht. Bis zu 15.000 Zuschauer sehen sich die Rennen an. Die Zielgruppe ist dabei breit gestreut.
  • Unsere Facebook Seite hat derzeit 368 Likes. Mit unseren Beiträgen erreichen wir zu Teil mehr als 2000 Personen.
  • Die Zahl der Abonnenten bei Instagram liegt derzeit bei 536, Tendenz steigend.