Tatjana H. Hanser

 München Motorsport

Kurzbeschreibung

Werde Teil beim legendären 24 h Rennen am Nürburgring

Beschreibung

Der Weg ist das Ziel - in die Grüne Hölle -Nürburgring Nordschleife

Mein Name ist Tatjana H Hanser und komme aus München. Angefangen hat alles mit einem Nebenjob bei der DTM und als Zuschauer und Fan bei verschiedenen Motorsportveranstaltungen live an der Rennstrecke. Beim ADAC 24 Stunden Rennen am Nürburgring hatte ich die Gelegenheit "mittendrin statt nur dabei" zu sein und war total begeistert von der einzigartigen Atmosphäre. Als VIP Gast im Rahmen der ADAC GT Masters bekam ich zudem spannende Einblicke in das Thema Sprintrennen und konnte gleichzeitig erste Kontakte im Motorsport knüpfen. Meine Erkenntnis daraus: Es gibt zu wenig Frauen im Motorsport ! Spontan entschied ich mich, den Lehrgang zur Rennlizenz zu absolvieren. Das Virus "Motorsport" hatte mich endgültig gepackt !

Mein Motto: "Der Weg ist das Ziel" Auf die emotionalste Rennstrecke der Welt: Die legendäre Nordschleife Nürburgring, auch genannt die "Grüne Hölle". In der Saison 2017 wil ich wieder als eine der wenigen Power-Frauen im Motorsport mit PS und Charme bei der VLN Langstreckenmeisterschaft sowie beim 24 h Rennen Nürburgring an den Start gehen. Alternativ auf einem Cup Porsche in der 9 Challange oder Porsche Sports Cup. Neue attraktive Rennserie "Audi R8 LMS ultra Cup im Rahmen der DTM 2018"

Die legendäre Nordschleife, spektakuläre Rennfahrzeuge und 24 Stunden Party: Im Mai 2018 jagen die Piloten beim ADAC Zurich 24 h Rennen über die Rund 25 km lange Kombination aus Nordschleife und Grand-Prix-Strecke. Das den Höhepunkt in der "Grünen Hölle" darstellt. Das ADAC 24 h Rennen wird auch in 2018 wieder ein Rennen der Superlative und bringt Mensch und Maschine einen Tag und eine Nacht an ihre Grenzen. Wo sonst kann man ein Teilnehmerfeld mit fast 220 Rennfahrzeugen und ungefähr 120 Teams erleben, das auf der längsten Rennstrecke der Welt zwei Mal rund um die Uhr Vollgas gibt. Über die Jahre stiegen die Zuschauerzahlen von rund 50.000 auf zeitweise über 220.000. Derzeit zählt das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring zu den grössten Motorsportveranstaltungen der Welt.

Unser idealer Sponsor

Einfach jemanden der gerne die Faszination zum Sport mit mir teilen will.

Verwendungszweck

Cockpitplatz (Fahrerplatz), Bekleidung, Trackdays

Reichweiten / Links

Größte Erfolge

Saison 2014:

- 5. Platz in der Klasse - VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Nordschleife auf BMW Z4 Coupe (Adrenalin Racing)

- 6. Platz in der Klasse - RCN Rundstrecken Challange Nürburgring Nordschleife auf Opel Astra G OPC (WS Racing)

- 4. Platz in der Klasse - 3 h RCN Rundstrecken Challange Nürburgring Nordschleife auf BMW M3 (HU Motorsport)

- Testfahrt auf Cup Porsche Grand Prix Strecke Nürburgring (Steam Racing)

Saison 2015:

- 8. Platz in der Klasse - RCN Rundstrecken Challange Nürburgring Nordschleife auf Opel Astra GSI (Eifelkind)

- 8. Platz in der Klasse - Gesamtplatz 36 - 24 h Rennen Qualifikationsrennen Nürburgring Nordschleife auf BMW M 235 i Cup (Bonk Motor)

- Erhalt Internationale C Lizenz + Permit A Nordschleifen Lizenz + Qualifikation 24 h Rennen Nürburgring

- 9. Platz in der Klasse - VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Nordschleife auf Opel Astra OPC Cup (WS Racing)

- Testfahrt auf Porsche GT3 Fahrzeug auf Grand Prix Strecke, Nürburgring (PZ Wiesbaden - Schütz Motorsport)

- 3. Platz in der Klasse - VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Nordschleife auf Opel Astra H OPC Cup (WS Racing)

- 10. Platz in der Klasse - VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Nordschleife 6 h Rennen auf Opel Astra OPC Cup (WS Racing)

- 10. Platz - Opel Astra OPC Cup Meisterschaft VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring Nordschleife

- Ausbildung als Instruktorin bei Porsche Sport Driving School

Saison 2016:

- 5. Platz in der Klasse - Gesamtplatz 89 - 24 h Rennen Nürburgring Norschleife auf Opel Astra OPC Cup (WS Racing)

- Certifizierung Instruktorin bei Porsche Sport Driving School

- Fortbildung auf Cup Porsche - Porsche Sport Driving School

Saison 2017:

- 2. Platz in der Klasse - Gesamtplatz 32 - 24 h Quali Rennen Nürburgring Nordschleife auf Porsche Cayman GT4 CS (Schmickler Performance)

- 5. Platz in der Klasse - Gesamtplatz 42 - 24 h Rennen Nürburgring Nordschleife auf Porsche Cayman GT4 CS (Schmickler Performance)