Turm-und Showspringer "Cologne Bombs" e.V. - Sponsoringprofil | Sponsoo

Turm-und Showspringer "Cologne Bombs" e.V.

 Köln Klippenspringen, Kunst- und Turmspringen

Kurzbeschreibung

Turm- und Showspringen, Highdiving und Klippenspringen auf Internationalem Niveau.

Beschreibung

Das bieten wir! 

Zuerst einmal ist uns sehr wichtig, dass alle Beteiligten von einer Partnerschaft profitieren und sich nachhaltige, sinnstiftende Synergien ergeben.  
Damit Sie uns zunächst besser kennenlernen können, finden Sie hier einige Informationen zu unserem Angebot.  

Im Rahmen einer Zusammenarbeit bieten wir unseren Partnern in erster Linie an, unsere Reichweite auf Veranstaltungen, Wettkämpfen und natürlich auch auf unseren Social-Media-Kanälen zu nutzen, um die jeweilige Firma oder einzelne Produkte unserer Partnerunternehmen zu präsentieren und folglich zu vermarkten.  

 

Ihre Marke – vor Ort und online 

 

Wir positionieren Ihre Werbeträger auf den Veranstaltungen am Sprungturm und in der direkten Umgebung. So erreichen wir mit Ihrer Werbebotschaft wirklich jeden Badegast (siehe Bilder unten). Außerdem können wir in Absprache mit den Badbetreibern Stellflächen für Sie zur Verfügung stellen. Hier können Sie zum Beispiel mit Informationen, Gewinnspielen, Produktproben oder Ähnlichem auf sich aufmerksam machen und einen noch intensiveren Kontakt zwischen Ihrer Firma und den Besuchern aufbauen, um langfristig im Gedächtnis zu bleiben und potentielle Kunden direkt anzusprechen.  
Den Aufbau und das Anbringen von Werbemitteln übernehmen wir hierbei natürlich gerne für Sie.   
Mit der Werbung direkt im Schwimmbad erreichen Sie pro Veranstaltungstag i.d.R. zwischen 300 und 3.000 Zuschauer. Wir konnten allerdings auch schon Besucherzahlen von über 5.500 Zuschauern erreichen – Tendenz steigend. Zusätzlich werden Ihre Produkte und Ihre Marke im Nachgang auf Bildern und Videos von Presse und Besuchern automatisch noch weiterverbreitet. 

 

Social Media  

 

Unsere Social-Media-Kanäle werden täglich mit neuem Content bespielt und Sie als Partner werden natürlich in allen Beiträgen zu den unterstützten Veranstaltungen verlinkt, sodass unsere Follower direkt zu Ihnen finden. Wir achten darauf, Ihre Produkte und Werbeträger regelmäßig in unseren Beiträgen zu platzieren und Sie so immer wieder auf verschiedene Weise ins Bewusstsein unserer Abonnenten zu rufen.   
Die Aufnahmen erstellen wir selbst, zu vielen Events begleiten uns zusätzlich professionelle Kameraleute mit bestem Kamera- und Drohnenequipment. Die somit entstehenden hochwertigen Aufnahmen stellen wir Ihnen gerne auch zu Werbezwecken für Ihre Kanäle zur Verfügung. 

 

Die Cologne Bombs auf Ihrem Firmenevent 

Gerne realisieren wir gemeinsam mit Ihnen auch individuelle Projekte wie Video Drehs Airbag Shows oder ganz neue Ideen für Ihr Event. Für Vorschläge sind wir immer offen. 

 

Unser Ass im Ärmel: Highdiving 

Highdiving – Springen aus 27m, Profisport auf internationalem Niveau und Wettkämpfe weltweit! Unsere Athleten haben für viele Springer und Nichtspringer eine Vorbildfunktion inne und sind auf zahlreichen internationalen Veranstaltungen unterwegs.  

 

Diese attraktive Sportart bietet optimale Bedingungen für Product-Placements auf unterschiedlichste Art und Weise. In Absprache mit den Springern ist beispielsweise ein wasserfestes Bodypainting mit Ihrem Logo möglich. Des Weiteren können die Athleten gerne für Werbeaufnahmen eingesetzt werden. Weitere Informationen zu unserer Highdiving-Abteilung finden Sie unten. 

 

 

Das sind wir! 
Cologne Bombs! 

2011 sind wir als locker vernetzte Springergruppe erstmals unter dem Namen „Cologne Bombs“ aufgetreten. In den folgenden Jahren sind wir immer enger zusammengewachsen und konnten größere Projekte realisieren, bis wir uns dazu entschlossen, einen eigenen gemeinnützigen Sportverein ins Leben zu rufen.  

 

Cologne Bombs – Leistungssport seit 2016 

 
Im Jahr 2016 haben wir den Verein „Turm- und Showspringer ,,Cologne Bombs” e. V.“ gegründet und seitdem über 100 Shows in ca. 40 Schwimmbädern in ganz Deutschland durchgeführt. Derzeit zählen wir rund 65 Mitglieder, darunter Leistungssportler im Turmspringen und Highdiving auf internationalem Niveau (z.B. Wettkämpfe bei der FINA - Fédération Internationale de Natation). 

Auch wenn der Name „Turm- und Showspringer “Cologne Bombs” e.V.“ auf einen regional ansässigen Verein schließen lässt, sind unsere Mitglieder mittlerweile in der ganzen Bundesrepublik verteilt.  

 

Cologne Bombs – einzigartiges Angebot  

Wir sind deutschlandweit der einzige Verein, der Showspringen in einer solchen Form veranstaltet und anbietet. Unser Verein wächst stetig – nicht nur hinsichtlich der Mitgliederzahlen, sondern auch in Bezug auf die Reichweite in den sozialen Medien. Angetrieben von unserer Leidenschaft, für Turm- und Showspringen, haben wir innerhalb des Vereins viel vor: 

  • Wir möchten unsere Bekanntheit weiter steigern, um unseren Sport noch populärer zu machen.  

  • Wir planen eigene Veranstaltungen in den Bereichen Freestyle Turmspringen, Blobbing und Highdiving zu etablieren. 

  • Wir möchten unsere Athleten dabei unterstützen, durch perfekte Vorbereitung in internen als auch in externen Wettkämpfen Höchstleistungen zu zeigen.  

 

Um unsere Ziele zu erreichen, investieren wir zurzeit sämtliche Gewinne, sehr viel Arbeit und Herzblut in den Verein. Wir schaffen beispielsweise neues Equipment für unser Training und unsere Auftritte an, um noch spektakulärer vom Turm ins Wasser zu gelangen oder besuchen gemeinsam Trainingsworkshops. Für unsere Mitglieder können wir inzwischen alle Kosten, die für eine solche Show anfallen, übernehmen. Diese Förderung möchten wir in Zukunft auch auf die Kosten für das Training unserer Leistungsträger und unseres Nachwuchses ausdehnen, sodass sich unsere Mitglieder noch stärker auf Ihren Sport fokussieren können. 

 

Im Bereich Highdiving möchten wir unsere Athleten im Leistungssport befähigen, bestmöglich trainieren zu können und so erfolgreich an Wettkämpfen teilzunehmen. Wir möchten den Springern die Möglichkeit geben, sich voll auf ihren Sport zu konzentrieren und sich keine Gedanken um die Kosten für Training, Trainingslager, Anreise zu Wettkämpfen etc. machen zu müssen. 

Wir machen diese Vereinsarbeit aus Leidenschaft und Liebe zu unserem Sport. Im Verein machen wir nicht nur gemeinsam Sport, sondern arbeiten im Team stets neuen Ideen, um die „Cologne Bombs“ weiter voranzutreiben. Damit wir die oben genannten Ziele umsetzen können, sind wir auf die Unterstützung neuer Kooperationspartner angewiesen. Und hier kommen Sie ins Spiel:  
Seien Sie ein Teil davon und profitieren Sie mit uns! 

 

Das suchen wir! 

Wir sind auf der Suche nach Kooperationspartnern, mit denen wir gemeinsam tolle Projekte umsetzen können und mit deren Hilfe wir die „Cologne Bombs“ weiter voranbringen können. Wir suchen Partner, die uns im Rahmen eines Sportsponsorings begleiten und mit uns zusammenarbeiten möchten.   

 

  • Denen Sport, Gesundheit und Bewegung ebenso am Herzen liegt wie uns. 
     

  • Die unsere Begeisterung für Extremsport und eine spektakuläre Show teilen. 

 

Wir möchten mit Ihnen eine langfristig angelegte Kooperation aufbauen, mit der wir Ihre und unsere Ziele gemeinsam erreichen. 

Um unsere Ziele erreichen zu können, sind wir momentan in erster Linie auf finanzielle Förderung angewiesen. In einigen Fällen können Sie uns auch durch Sachgüter unterstützen. 

 

Die finanzielle Förderung fließt in die Organisation und Umsetzung unserer Shows und dient der Kostendeckung von Fahrtkosten, Verpflegung und Unterkunft unserer Mitglieder. 
Alle weiteren Mittel investieren wir in Trainings- und Showequipment, in Kostenübernahme für Wettkämpfe und in Trainingskosten unserer Mitglieder. 

Den Umfang Ihrer und unserer Leistungen können wir gerne Individuell absprechen. 

 

Das machen wir! 

  Shows 

Bei unseren Auftritten werden für gewöhnlich drei Shows mit einer Dauer von etwa 15 bis 30 Minuten angesetzt. Im Verlauf der Show wird der Schwierigkeitsgrad der Sprünge gesteigert und besondere Elemente wie Partnersprünge und verschiedene Choreografien eingebunden. 

Highlight unserer Show ist ein Minitrampolin, welches auf den Turm gestellt wird, um noch spektakulärere Sprünge ausführen zu können. Die Nutzung des Trampolins müssen wir jedoch mit jedem Bad individuell absprechen.  

In den letzten Jahren konnten wir zusätzlich Besonderheiten wie Nachtshowspringen mit kleiner Feuershow oder Highdiving von einem Teleskop-Steiger in unser Portfolio aufnehmen. 
 

Besucheraktionen 

Neben den Shows bieten wir seit letztem Jahr auch Aktionen für die Gäste an.   

An unserer “Winch” können die Besucher im Freibad auf einem Kneeboard übers Wasser fahren. Diese Aktion erfreut sich vor allem bei Kindern großer Beliebtheit und ist immer gut besucht.  

Ab diesem Sommer werden wir einen „Pool Blob“ mit in unser Angebot aufnehmen und in unsere Shows einbinden. Hier können sich Kinder und Erwachsene aus einem Luftkissen in die Luft katapultieren lassen, um anschließend wieder im Wasser zu landen. Bis zu zwei Leute springen dabei vom Sprungturm hinten in das Luftkissen, um die Katapultwirkung möglich zu machen.  

Bei unseren Aktionen ist natürlich auch für die Sicherheit gesorgt. Mit Schwimmwesten und Helmen sind unsere Gäste gut geschützt. Alle Aktionen werden durch geschulte Mitglieder unseres Vereins betreut und beaufsichtigt. 
 

Highdiving 

Neben den regulären Turmspringen wird auch aus über zehn Metern Höhe gesprungen. Die Wettkampfhöhe im Worldcup liegt bei 27m für die Herren und 20m für die Damen.  
Aktuell sind wir vier Springer aus dem deutschen Highdiving Nationalkader in unserem Verein angemeldet. Zeitgleich fördern wir auch unseren Nachwuchs in diesem Bereich immer weiter. 

Unsere Athleten haben bereits an vielen Wettkämpfen wie den Europameisterschaften im Cliffdiving, Stops bei der Red Bull Cliffdiving World Series und auch am Highdiving World Cup der FINA teilgenommen. In diesem Jahr bereiten sich unsere Sportler wieder auf eine Reihe von Wettkämpfen und Highdiving Shows vor. Dazu zählen unter anderem der Highdiving Worldcup in Russland, die „International Cliffdiving Championchip“ in der Schweiz und das Highjump in Tschechien. 

Nun haben Sie einen theoretischen Überblick über uns, unsere Arbeit und unsere Pläne erhalten. Schauen Sie sich die Praxis direkt in den sozialen Netzwerken an. Bei Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.  Außerdem können wir auch gerne einen Termin zu einem persönlichen Gespräch vereinbaren. 

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage und eine erfolgreiche Zusammenarbeit.  
  

 

Reichweiten / Links

Kennzahlen für Sponsoren

  • ca.10 Auftritte pro Jahr
     
  • Teilnahme an mind. 5 Internationalen Wettkämpfen 2020
     
  • YouTube: 6.600+ Abonennten, 1,5 Mio+  Aufrufe in den letzten 365 Tagen, 25 Videos für 2020 geplant
     
  • Instagram: 1.100+ Abonennten, ca. 35.000 Aufrufe pro Woche, täglicher Upload
     
  • Facebook: 285+ Abonnenten
     
  • TikTok: 450+ Abonnenten