Valentin Grobauer

 Ruhstorf/Rott Motorsport, Eisspeedway, Sandbahnrennen

Kurzbeschreibung

Ich will mir meinen Traum vom Speedway Weltmeister erfüllen

Beschreibung

Sehr geehrte Interesenten,

Ich bin auf der Suche nach Ihrer Unterstützung. Ich fahre seit 2006 Speedway Rennen. Zu dem Sport bin ich durch meinen Vater gekommen, der selbst aktiver Seitenwagen Fahrer auf der Sandbahn war. Ich habe mich für Speedway entschieden, wo man auf Bahnen bis 400m im Oval auf Sand und Schlacke unterwegs ist.

Seit 2016 bin ich als Profi unterwegs. Das heißt ich bin auf Unterstützung zahlreicher Sponsoren angewiesen.

In der Saison 2016 die von Anfang März bis Ende Oktober reicht  habe ich 35 Rennveranstaltungen besucht und 40.000 km abgeschlossen. Leider habe ich mir einen Handgelenksbruch zugezogen, dadurch konnte ich 4 Wochen keine Rennen absolvieren.

In der Saison 2017 starte ich erst mals in der 1. Bundesliga für den Rekordmeister AC Landshut nach dem ich 3 Saisonen für die DMV White Tigers gestartet bin.

In der 2. Liga starte ich für den MSC Olching

Das zweite Jahr in Polen; in der stärksten Speedwayrepublik, starte ich für kolejarz Rawicz.

Ebenso laufen die Verhandlungen für zahlreiche Rennen in Dänemark und Schweden. Eventuel ergibt sich auch die Chance in England an den Start zu gehen.

Ich bin ein sehr ergeiziger, zielorientierter und ehrlicher Sportsmann, der stehts fair und professionel Auftritt.

Unser idealer Sponsor

ICH FREUE MICH ÜBER JEDE UNTERSTÜTZUNG

Verwendungszweck

Das Sponsoring Geld wird für den Kauf von neuen Teilen, Motore, Reisegeld und Mechaniker verwendet

Reichweiten / Links

Größte Erfolge

Vize Weltmeister 250ccm

6. Platz Junioren WM

3x 3. Platz Junioren DM

4. Platz Paar EM

4. Platz Junioren Team WM

Kennzahlen für Sponsoren

Ihr Firmenlogo wird auf dem VW Crafter mit dem wir bis zu 50.000km im Jahr quer durch Europa fahren angebracht.

Ebenso finden Sie Ihr Logo auf dem Rennanzug und dem Rennmotorrad wieder.

Es besteht auch die Möglichkeit Ihr Logo auf Fanartikel wie Caps und T-Shirts anzubringen