WCMXgermany

 Duisburg Skateboarding, Behindertensport

Kurzbeschreibung

The new level of skating! - WCMX Germany ist der Fachbereich WCMX des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes.

Beschreibung

WCMX - The new level of skating!
Extremsport, Funsport, Free-Riding – Namen gibt es viele. Eines haben die Sportarten, die darunter fallen, gemeinsam: sie machen Spaß und bringen Action – natürlich auch mit dem Rollstuhl! In Deutschland und auch anderen Ländern zählt WCMX (oder Wheelchairskating) inzwischen zu einer der angesagtesten Rollisportarten. Seit 2013 stellt der Fachbereich WCMX (ehemals Actionsport) im Deutschen Rollstuhlsportverband die Dachorganisation dieses Sports dar. Egal ob ICP, Querschnitt, Multiple Sklerose jeder kann im Skatepark Spaß haben. "Andere haben Scooter oder ein BMX, wir haben unseren Rollstuhl" so beschrieb Philipp Cierpka, seinen Sport. Er ist der erste Europäer, der einen Rückwertssalto machte und intermediate Weltmeister 2016. Seine Tricks lernt und verfeinert er bei verscheidenen Events, Trainingslager und Workshops, die von WCMX Germany angeboten werden.

Verwendungszweck

Sponsorengelder werden zur Umsetzung der Nachwuchsarbeit in Form von Tryouts und Workshops sowie zur Leistungssportförderung verwendet. Die genaue Verwednung kann mit dem Sponsor abgesprochen werden.

Reichweiten / Links

Größte Erfolge

1. Weltmeisterschaft 2015 in Dallas / U.S.A. (4 deutsche Athleten)

3. Platz         David Lebuser

2. Weltmeisterschaft 2016 in Dallas / U.S.A. (6 deutsche Athleten)

1. Platz         Philipp Cierpka (Intermediate Division)

3. Platz         David Lebuser (Pro Division)

3. Weltmeisterschaft 2017 in Dallas / U.S.A.* (2 deutsche Athleten)

3. Platz         David Lebuser (Pro Division)

3. Platz         Lisa Schmidt (Women Division)

4. Weltmeisterschaft 2018 in Fontana (L.A.) / U.S.A.* (2 deutsche Athleten)

3. Platz         David Lebuser (Pro Division)

5. Weltmeisterschaft 2019 in Köln / Deutschland (20 deutsche Athleten)

1. Platz         Tom Brimacombe (Kids Division)

1. Platz         Til Augustin (Intermediate Division U16)

1. Platz         Timon Luu (Intermediate Division über 16)

2. Platz         Dennis Drolshagen (Intermediate Division über 16)2017 war aus Kostengründen keine WM- Teilnahme für das ganze Team Germany möglich. 

 

Zum jetzigen Zeitpunkt umfasst das Team Germany in WCMX rund 15 Athleten im engeren Kader. 

Kennzahlen für Sponsoren

  • rund 1500 Teilnehmer und unzählige Zuschauer bei TryOuts, Workshops und Trainingslagern jedes Jahr
  • Events Deutschlandweit
  • Teilnehmeralter: 3 - 77 Jahre (Durschnittsalter: 10 - 40 Jahre)
  • Facebookseite mit rund 1500 Abbonenten 
  • Facebookbeiträge erreichen bis zu 5500 Personen

Sponsoren