Ärmel-Sponsoring

Ärmel-Sponsoring bezeichnet das Sponsoring auf dem Ärmel von Trikots. Seit der Saison 2017/18 ist es den Vereinen der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga gestattet, den Ärmel selbst zu vermarkten. Vorher war Hermes als Ärmel-Sponsor für die gesamte Liga aktiv. In der dritten Liga ist bwin ligaweiter Ärmel-Sponsor.

Die folgenden Ärmel-Sponsoren sind in der ersten Bundesliga aktiv (Quelle, sofern nicht anders angegeben SPONSORs):

Ärmel-Sponsoren in der 1. Fußball-Bundesliga

Verein Ärmel-Sponsor Preis pro Jahr Laufzeit
1. FC Köln DEVK 2 Mio. € 1 2021
1. FSV Mainz 05 MFD Aviation 1 Mio. € 1 k.A.
Bayer 04 Leverkusen Westminster 0,5 Mio. € 1 2018
Borussia Dortmund Opel 9 Mio. € 1 2022
Borussia Mönchengladbach H-Hotels 2 Mio. € 1 2018
Eintracht Frankfurt Deutsche Börse 2 Mio € 1 2020
FC Augsburg Baramundi Software 0,3-0,4 Mio. € 2 k.A.
FC Bayern München Hamad International Airport 10 Mio. € 1 2022
FC Schalke 04 AllyouneedFresh 5 Mio. € 1 2021
Hamburger SV Popp Feinkost 1,5 Mio. € 1 2018
Hannover 96 HDI 0,5 Mio. € 1 2018
Hertha BSC Berlin Tedi 2,5 Mio. € 1 2021
RB Leipzig CG Gruppe 1,5 Mio. € 1 k.A.
SC Freiburg offen - -
SV Werder Bremen H-Hotels 1,5 Mio. € 1 2018
TSG 1899 Hoffenheim Prowin 1 Mio. € 1 2019
VfB Stuttgart Gazi 1,5 Mio. € 1 2018
VfL Wolfsburg UPS 1,5 Mio. € 1 2018

Sponsoo selbst hat mehrere Ärmel in der Regionalliga, dritten Liga und zweiten Bundesliga im Angebot. Wenn du Interesse an einem Ärmel-Sponsoring hast, nimm Kontakt mit uns auf!

Quellen:

  1. Zeit: Die Ärmelsponsoren der Bundesligisten im Überblick
  2. Augsburger Allgemeine: Der FC Augsburg hat einen Ärmelsponsor
  3. SPONSORs: Charterflug-Anbieter kauft Mainz-Ärmel

Zurück zur Glossar-Übersicht