Sponsoring-Pyramide

Die Sponsoring-Pyramide ist ein theoretisches Konstrukt, um die Staffelung von Sponsoring-Paketen zu beschreiben. Das Haupt-Sponsoring, welches nur einmal vergeben wird, steht an der Spitze der Pyramide. Eine Ebene tiefer stehen ebenfalls sehr hochwertige Pakete, die aber mehr als einmal vergeben werden (zum Beispiel „Premium-Pakete“). Nach unten hin werden die Pakete breiter – sie werden häufiger vergeben und bieten daher auch weniger Differenzierungsmöglichkeiten für einen Sponsor.

In der Praxis werden Pakete auf unterschiedlichen Ebenen der Sponsoring-Pyramide häufig als „Gold“-, „Silber“- und „Bronze-Partner“ bezeichnet.


Zurück zur Glossar-Übersicht