Hockey Hauptstadt Hamburg

 Hamburg Feldhockey, Hallenhockey, Hockey

Kurzbeschreibung

Die Hockey Hauptstadt Hamburg ist das neue Zuhause aller 29 Hamburger Hockey-Clubs und ihrer Themen.

Beschreibung

Unser gemeinsames Ziel:

1.mehr mediale Präsenz und Relevanz unseres Sports

2.mehr Aufmerksamkeit und Begeisterung für unser Kulturgut Hockey

3.höhere Zuschauer- und Mitgliederzahlen

4.mehr Kinder und Jugendliche an Hockeysport heranführen

 

Verwendungszweck

AUFBAU DER PLATTFORM, FÖRDERUNG DES SPORTS UND DER VEREINE.

30% KOMMUNIKATION - Marke & Logo, Website, Imagekampagne, Vermarktung

70% HOCKEY-VEREINE+PROJEKTE - Finanzielle Unterstützung der Vereine sowie Förderung gezielter Projekte

Reichweiten

Größte Erfolge

DER LOGO-WETTBEWERB.

Auf der Ideenplattform Jovoto konnten Kreative aus aller Welt ihren Vorschlag für das offizielle Logo der Hockey Hauptstadt Hamburg einreichen. Nach vier Wochen zählten wir 484 Logovorschläge, 78.046 Projektaufrufe, 53 aktive Länder, 19.929 Ratings und 5.520 Kommentare.

Große Persönlichkeiten der Stadt aus Politik Sport agierten als Fürsprecher und Förderer der Hockey Hauptstadt Hamburg, sowie als Jury, die die letzten elf Logos für die finale Entscheidung auswählten.

Mit dabei waren:

Ingo Heidebrecht (Präsident Hamburger Hockey Verband)

Christoph Holstein (Sportstaatsrat)

Dr. Michael Trautmann (Vorstand und Gründer Thjnk)

Moritz Fürste (Hockey-Nationalspieler)

Britta Becker (Vize-Präsidentin DHB)

Michael Neumann (Senator für Inneres und Sport Hamburg)

Raphael Brinkert (Geschäftsführer Jung von Matt/sports)

Tobias Walter (Hockey-Nationalspieler)

Der Gewinner der elf Finalisten wurde in einer Abstimmung ermittelt.

 

STARTSCHUSS.

Die 1. Hamburger Hockey-Days.

Die 1. Hockey Days der Hockey Hauptstadt Hamburg waren ein voller Erfolg. Mehr als 300 Kinder nahmen am Schnuppertraining auf dem Gelände der SC Victoria teil. Großes Highlight war der Besuch der deutschen Damen- und Herren-Nationalmannschaft.

 

HOCKEY HAUPTSTADT HAMBURG INDOOR-CUP.

Direkt nach Beendigung der Feld-Hinrunde stand ein weiteres Event der Hockey Hauptstadt Hamburg auf der Agenda.

Mit dem Indoor-Cup wurde die erste offizielle Hamburger Meisterschaft der Damen und Herren im Hallenhockey ausgetragen.

Eingeladen waren alle 1.Damen- und 1.Herren-Mannschaften an diesem Turnier teilzunehmen.

An zwei Tagen spielten sich die Teams in einer KO-Runde bis ins Finale, in dem sich bei den Damen der Uhlenhorster HC sowie bei den Herren der Harvestehuder THC in spannenden Derbys durchsetzten konnten.

 

Kennzahlen für Sponsoren

1. Gattungsmarketing im Sport: Unsere Plattform bietet eine kommunikative Alleinherrschaft über den gesamten Hockeysport in Hamburg und überstrahlt singuläre und polarisierende Engagements bei einzelnen Vereinen und Events. 

2. Hockey ist in Hamburg mehr als ein klassischer Mannschaftssport. Es ist eine kulturelle Facette der Stadt und Selbstverständnis seiner Gesellschaft.

3. Keine Sportart weist eine solch klar definierte und konzentrierte Zielgruppe und Community auf. Mit der Plattform Hockey Hauptstadt Hamburg gibt es nun eine Möglichkeit für Unternehmen, mit der gesamten Zielgruppe in Kontakt zu treten.