Preisliste für Sportler

Sponsoo arbeitet grundsätzlich auf Provisions-Basis.
Das bedeutet: Nur wenn wir auch erfolgreich einen Sponsor finden, verdienen wir selbst etwas.

Leistung Preis
Profil auf Sponsoo kostenlos
Vertriebsprovision bei erfolgreich vermittelten Sponsorings 20% der Netto-Sponsoringsumme
Unterstützung bei der Umsetzung von über Sponsoo vermittelten Sponsorings (z.B. Erstellung von Sponsoring-Verträgen) kostenlos
Erstellung von Sponsoring-Verträgen für Sponsorings, die nicht über Sponsoo abgeschlossen wurden (d.h. du hast den Sponsor bereits und brauchst nur einen Vertrag) 40€ pro Vertrag
Sonstige Leistungen (z.B. Erstellung von Sponsoring-Konzepten, Beratung, Exklusiv-Vermarktung) auf Anfrage

Häufige Fragen

Wenn ich einen Sponsoring-Vorschlag über Sponsoo bekomme, muss ich das Sponsoring annehmen?

Nein, du kannst dir in Ruhe den Vorschlag anschauen und dann selbst entscheiden, ob du das Sponsoring annehmen wollen.

Wenn Sponsoo mir einen Sponsor vermittelt, muss ich den Deal dann auch über Sponsoo abschließen?

Ja: Wenn wir dir einen Sponsor vermitteln, musst du daraus entstehende Sponsorings auch über unsere Plattform abschließen.

Darf ich weiterhin auch außerhalb von Sponsoo auf Sponsorensuche gehen?

Ja, du darfst auch weiterhin außerhalb von Sponsoo Sponsorings abschließen. Du verpflichtest dich durch die Nutzung von Sponsoo auf keinerlei Exklusivität und kannst ganz normal deinen bisherigen Sponsoring-Aktivitäten nachgehen. Unser Anspruch ist es, dass alle über uns vermittelten Sponsorings für dich Zusatzgeschäft sind. Lediglich wenn der Kontakt über uns hergestellt wird, muss das Sponsoring auch über uns umgesetzt werden. Selbstverständlich freuen wir uns, wenn du uns auch darüber hinaus in deine Sponsoring-Aktivitäten mit einbeziehst. Wenn dein Sponsor dann noch weitere Sponsorings bei uns bucht, kannst du sogar eine Umsatz-Beteiligung erhalten!

Wann stellt Sponsoo mir eine Rechnung?

Wenn erfolgreich über uns ein Sponsoring vermittelt wurde, berechnen wir eine Provision in Höhe von 20% der Sponsoring-Summe. Die Rechnung stellen wir dabei jeweils kurz, nachdem der Sponsor gezahlt hat.