Elite Eight

Die besten acht Teams im NCAA Basketball werden unter dem Begriff "Elite Eight" zusammengefasst. Die Elite Eight der Division 1 umfasst die beiden Mannschaften aus dem regionalem Finale oder nationalem Viertelfinale. Vier solcher regionalen Finals werden ausgespielt und der Sieger zieht ins Final Four Tunier ein. Seit 1997 ist der Name Elite Eight von der NCAA als Warenzeichen eingetragen. 


Zurück zur Glossar-Übersicht