Sponsoring-Aktivierung

Die Sponsoring-Aktivierung stellt die übergreifende Bekanntmachung des Sponsorships dar.  Durch Vernetzung und Integration der Sponsoringmaßnahmen mit den übrigen Bereichen eines Unternehmens, wie zum Beispiel CSR, Produktentwicklung oder der Kommunikation, soll die Sponsoringwirkung sozusagen angestoßen werden. Bei einem bestehenden Sponsoring-Budget muss zusätzlich auch ein Aktivierungs-Budget bedacht werden, dass das Sponsorship zur Wirkung verhilft. Ohne Aktivierung kann ein Sponsorship nicht das volle Potenzial ausschöpfen.

 

Quelle:


Zurück zur Glossar-Übersicht