Eigenvermarktung

Als Eigenvermarktung wird es bezeichnet, wenn ein Sponsoringnehmer seine Sponsoring-Pakete selbst vermarktet, also ohne Hilfe eines externen Vermarkters. Sponsoo möchte Eigenvermarktung von Sportlern und Vereinen unterstützen. Daher bietet Sponsoo seinen Nutzern an, sich über die Plattform selbst zu vermarkten. Sponsoo nimmt dabei eine vergleichbare Rolle an wie eBay oder Amazon beim Verkauf von Konsumgütern. Genau wie ein Händler auf eBay oder Amazon seine Produkte selbst einstellen und verkaufen kann, können Sponsoringnehmer ihre Sponsoring-Pakete selbst auf Sponsoo einstellen und verkaufen.

Sponsoo unterstützt dabei diese Vermarktungs-Aktivitäten mit einem eigenen Vertriebsteam sowie mit dem Vertrieb durch Sponsoo-Partner. So werden zusätzliche Sponsoren auf die Plattform aufmerksam gemacht, damit möglichst viele Sponsorings der Sponsoo-Nutzer verkauft werden.

Sponsoo arbeitet dabei ausschließlich auf Provisionsbasis. Die Registrierung und das Einstellen von Sponsoring-Paketen sind für Sponsoo-Nutzer kostenlos. Lediglich wenn über Sponsoo erfolgreich ein Sponsoring vermittelt wurde, berechnet Sponsoo eine Vertriebsprovision in Höhe von 20% (netto).


Zurück zur Glossar-Übersicht